Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Studienvorbereitende Ausbildung

Die Fachgruppe Studienvorbereitende Ausbildung richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die ihre besondere musikalische Begabung entwickeln wollen, um nach der Schulausbildung ein Musikstudium aufzunehmen oder nach einem Bachelorabschluss einen Master anstreben.

Für die Aufnahme in die Studienvorbereitende Ausbildung ist eine schriftliche Anmeldung notwendig, Hier können Sie das Anmeldeformular herunterladen.
Zusätzlich ist die schriftliche Befürwortung durch die Lehrkraft des instrumentalen oder vokalen Hauptfaches erforderlich.

In der Aufnahmeprüfung wird die Eignung durch eine Prüfungskommission der Musikschule festgestellt. Beim Bestehen erhält die Schülerin oder der Schüler verstärkten Unterricht in Haupt- und Nebenfach, falls erforderlich in einem zweiten Nebenfach. Die Ausbildung in Theorie und Gehörbildung findet grundsätzlich statt. Das Entgelt der Studienvorbereitenden Ausbildung beträgt 88,00 € monatlich (entspricht dem Entgelt von 60 Minuten Einzelunterricht).
Für die Verlängerung der Förderung findet nach dem ersten Jahr Ausbildung eine Zwischenprüfung in Form eines Konzertes in allen unterrichteten Fächern statt.

Generell gilt:
- Aufnahmeprüfungen können monatlich angemeldet werden.
- Zwischenprüfungen finden jeweils im Frühjahr und Herbst statt.

Die Studienvorbereitende Ausbildung der Musikschule Reinickendorf setzt bei den geförderten Schülerinnen und Schülern auf die verstärkte Mitwirkung bei Ensembles und Orchestern bzw. Combos und Big Band, sowie auf eine regelmäßige Teilnahme an repräsentativen öffentlichen Veranstaltungen des Bezirks.