Drucksache - 1400/XX-01  

 
 
Betreff: Nahversorgung Conradstr./Ziekowstr.
Status:öffentlichBezüglich:
1400/XX
 Ursprungaktuell
Initiator:Bezirksamt - Abt. Wirtschaft, Gesundheit, Integration und Soziales 
Verfasser:Bezirksamt - Abt. Wirtschaft, Gesundheit, Integration und Soziales 
Drucksache-Art: Vorlage zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Kenntnisnahme
05.06.2019 
32. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Sachverhalt

Sachverhalt:

 

Wir bitten zur Kenntnis zu nehmen:

 

In der Erledigung des Beschlusses der Bezirksverordnetenversammlung vom 12.12.2018 - Drucksache Nr. 1400/XX:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, zur Sicherung der Nahversorgung von Anwohnern der Conradstr./Ziekowstr. für eine erneute Ansiedlung eines Lebensmittelmarktes zu werben.“

 

wird gemäß § 13 BezVG berichtet:

 

Zum Ende des Jahres 2018 hat der NP-Markt in der Ziekowstraße 79 seinen Betrieb eingestellt.

 

Es ist eine Baugenehmigung erteilt worden, wonach das Gebäude abgerissen und durch ein dreigeschossiges Wohngebäude ersetzt werden soll. Bei dem Neubau sind keine Gewerbeflächen im Erdgeschoß geplant.

 

Trotz des vorangeschrittenen Planungs- und Umsetzungsstandes hat sich das Bezirksamt – wie im zuständigen Ausschuss besprochen - an den Bauherrn gewandt, die erneute Einrichtung eines Nahversorgers im Erdgeschoß zu prüfen. Im Ergebnis teilt der Bauherr mit Schreiben vom 23. April 2019 mit, dass er am genannten Standort keine Gewerbeflächen im Erdgeschoß einrichten wird.

 

Das Bezirksamt kann mitteilen, dass es für den Ortsteil Borsigwalde und insbesondere im Bereich „Ziekowkiez“ bereits Planungen zur Ansiedlung eines Supermarktes gibt. Nach den Absprachen mit dem Eigentümer der Siedlung, der Vonovia, ist es geplant, im Bereich der Hochhäuser einen neuen Supermarkt anzusiedeln. Derzeit befindet sich die Planung noch in einem frühen Stadium, so dass noch keine konkreten Betreiber oder eine entsprechende Größe des Supermarktes genannt werden können. Da die Verdichtung der Siedlung die Aufstellung eines Bebauungsplans notwendig macht, könnte auch im Rahmen dieses Verfahrens ein Standort für einen Supermarkt gesichert werden.

 

Wir bitten, die Drucksache Nr. 1400/XX damit als erledigt  zu betrachten.

 

 

 

Frank Balzer Uwe Brockhausen

BezirksbürgermeisterBezirksstadtrat

Stammbaum:
1400/XX   Nahversorgung Conradstr./Ziekowstr.   BVV-Büro   Ersuchen
1400/XX-01   Nahversorgung Conradstr./Ziekowstr.   Bezirksamt - Abt. Wirtschaft, Gesundheit, Integration und Soziales   Vorlage zur Kenntnisnahme
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnete Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen