Drucksache - 1071/XX-01  

 
 
Betreff: Entsorgung von Altmedikamenten
Status:öffentlichBezüglich:
1071/XX
Organisationseinheit:Bezirksamt - Abt. Wirtschaft, Gesundheit, Integration und Soziales
Verfasser:Bezirksamt - Abt. Wirtschaft, Gesundheit, Integration und Soziales
Drucksache-Art:Vorlage zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Kenntnisnahme
13.02.2019 
28. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Sachverhalt

Sachverhalt:

 

Wir bitten zur Kenntnis zu nehmen:

 

In der Erledigung des Beschlusses der Bezirksverordnetenversammlung vom 14.11.2018 - Drucksache Nr. 1071/XX:

 

„Das Bezirksamt wird ersucht, die Bevölkerung mit geeigneten Maßnahmen darauf hinzuweisen

(z. B. durch Aushänge in den Bürgerämtern, Pressemitteilungen, Sensibilisieren der Krankenhäuser etc.) „wie“ und „wo“ man Altmedikamente kostenlos entsorgen kann, und auf die Gefahren für das Trinkwasser bei der Entsorgung durch die Kanalisation hinzuweisen.“

 

wird gemäß § 13 BezVG berichtet:

 

Das Bezirksamt hat das Ersuchen der Bezirksverordnetenversammlung aufgegriffen, die Bevölkerung über die richtige Entsorgung von Altmedikamenten informiert und dabei auf die Gefahren für das Trinkwasser bei der Entsorgung durch die Kanalisation hingewiesen.

 

Das Bezirksamt hat dazu eine Pressemitteilung zur richtigen Entsorgung von Medikamenten und die Gefahren bei der Entsorgung über das Trinkwasser veröffentlicht.

 

Weiterhin wurde die Broschüre „Arzneimittel: Nicht in die Toilette oder Spüle“ des Umweltbundesamtes beschafft und an verschiedenen Stellen im Rathaus sowie in den Bürgerämtern ausgelegt.

 

Wir bitten, die Drucksache Nr. 1071/XX damit als erledigt zu betrachten.

 

 

 

Frank Balzer Uwe Brockhausen

BezirksbürgermeisterBezirksstadtrat

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnete Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen