Drucksache - 1207/XX  

 
 
Betreff: "Grüne Welle" verbessern - Verkehrsfluss verbessern, Umweltbelastung reduzieren
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:BVV-Büro 
Verfasser:CDU-Fraktion - Siesmayer, Tobias / Schönberg, Eberhard 
Drucksache-Art: Empfehlung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Beratung
04.07.2018 
22. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf überwiesen   
Verkehrsausschuss Beratung
11.10.2018 
16. öffentliche Sitzung des Verkehrsausschusses ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Entscheidung
14.11.2018 
25. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS net Ratsinformation

Sachverhalt:

 

 Eine "grüne Welle", also die Möglichkeit, mittels einer bestimmten Geschwindigkeit die auf einer Strecke befindlichen Lichtsignalanlagen (LSA) in ihrer Grünphase zu erreichen, birgt diverse Vorteile. Neben der Verkürzung von Wegzeiten ergibt sich insbesondere eine Reduzierung der Umweltbelastung.
 

ALLRIS net Ratsinformation

Beschlussvorschlag:


Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen: 

 

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass auf der B96 zwischen Zabel-Krüger-Damm und Am Pilz die sogenannte "Grüne Welle" eingerichtet wird. 
 

ALLRIS net Ratsinformation


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnete Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen