Drucksache - 1110/XX  

 
 
Betreff: Kein Bezug der "MUF" mit Asylbewerbern im Märkischen Viertel
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:BVV-Büro 
Verfasser:AfD-Fraktion - Wiedenhaupt, Rolf / Mey, Günter 
Drucksache-Art: Empfehlung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Entscheidung
13.06.2018 
21. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf vertagt   
04.07.2018 
22. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf vertagt   
12.09.2018 
23. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf vertagt   
10.10.2018 
24. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf vertagt   
14.11.2018 
25. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf erledigt   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS net Ratsinformation

Sachverhalt: 

 

Die rasante Kriminalitätssteigerung rund um die Bettina von Arnim-Schule am Senftenberger Ring zeigt, dass bereits jetzt eine explosive Lage in diesem Gebiet herrscht. Wenn nunmehr weitere 435 Migranten in dieses Gebiet hineinkommen wird die Situation rund um die Schule weiter eskalieren und es ist zu befürchten, dass auch die daneben liegende Kita davon betroffen sein wird.

ALLRIS net Ratsinformation

Beschlussvorschlag:
 

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:
 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, mit dem LAF sowie der GESOBAU mit dem Ziel zu sprechen, dass ein Bezug der Modularen Unterkunft Senftenberger Ring 37/39 mit ausländischen Migranten nicht stattfindet, stattdessen diese Wohnungen ggf. nach Umbau dem normalen Wohnungsmarkt zugeführt werden.

ALLRIS net Ratsinformation

Anlagen:
 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnete Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen