Drucksache - 0332/XIX  

 
 
Betreff: Sicherung der Raumkonzepte am Schulstandort Treskowstraße
Status:öffentlich  
Organisationseinheit:SPD-Fraktion
Verfasser:Gilbert Collé
Aleksander Dzembritzki
Stefan Valentin
Drucksache-Art:Vorlage zur Kenntnisnahme
   Beteiligt:Abt. Schule, Bildung und Kultur
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Entscheidung
12.12.2012 
14. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf überwiesen   
Schulausschuss Beratung
31.01.2013 
11. öffentliche Sitzung des Schulausschusses gemeinsam mit dem Haushaltsausschuss (Sondersitzung) mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Haushaltsausschuss Beratung
21.02.2013 
16. öffentliche Sitzung des Haushaltsausschusses mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Entscheidung
13.03.2013 
17. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Entscheidung
14.08.2013 
21. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Ersuchen vom 10.12.2012
Beschlussempfehlung vom 21.02.2013
Beschluss vom 14.03.2013
Vorlage zur Kenntnisnahme vom 06.06.2013

Sachverhalt

Sachverhalt:

 

 

Text siehe Anlage

Bezirksamt Reinickendorf von Berlin

Bezirksamt Reinickendorf von Berlin              04.06.2013

Abteilung Schule, Bildung und Kultur

 

 

An die                                                                                                                Drucksache Nr. 0332/XIX

Bezirksverordnetenversammlung                                                                     

von Berlin-Reinickendorf

 

 

              Vorlage zur Kenntnisnahme

für die Bezirksverordnetenversammlung

 

 

Sicherung der Raumkonzepte am Schulstandort Treskowstraße

 

 

Wir bitten zur Kenntnis zu nehmen:

 

In der Erledigung des Beschlusses der Bezirksverordnetenversammlung vom 13.03.2013

- Drucksache Nr. 0332/XIX -:

 

"Das Bezirksamt wird vor dem Hintergrund der dauerhaften Diskussion um Schulraum am Schulstandort Treskowstraße ersucht, beiden Schulen ausreichend Raum zur Verfügung zu stellen.

Grundlage bildet ein einvernehmlich zwischen der Franz-Marc-Grundschule und der Julius-Leber-Schule abgestimmtes Raumkonzept. Danach sollen der Sekundarschule in den Schuljahren 2013/14 und 2014/15 vier Räume im Stammhaus überlassen werden. Im Gegenzug sollen sukzessive zwei weitere Räume im Hortbereich der Franz-Marc-Grundschule im Medebacher Weg bereitgestellt werden, die als qualifizierte Unterrichtsräume (Platz für jeweils 26 Schülerinnen und Schüler; Verbesserung Beleuchtung, Akustik) aufgrund des derzeitigen Unterrichtskonzeptes der Schule dauerhaft benötigt werden.

Im Zuge des Durchwachsens der Zweizügigkeit der Grundschule sind frei werdende Raumkapazitäten im Stammhaus auf Grundlage des Musterraumprogramms zu vergeben."

 

wird gem. § 13 BezVG berichtet:

 

Da die Integrierte Sekundarschule Julius-Leber noch weitere Räumlichkeiten für ihre Vierzügigkeit benötigt, wird die Franz-Marc-Grundschule zum kommenden Schuljahr 2013/14 drei Unterrichtsräume an die Julius-Leber-Schule abgeben.

Im Gegenzug erhält die Franz-Marc-Grundschule einen Unterrichtsraum im Hortgebäude Medebacher Weg. Die Ausschreibungen für die notwendigen Umbaumaßnahmen sind Mitte April 2013 erfolgt, so dass von einer fristgerechten Umsetzung zum Schuljahresbeginn nach den Sommerferien 2013 ausgegangen werden kann.

Für das Schuljahr 2014/15 wird die Franz-Marc-Grundschule der Julius-Leber-Schule einen weiteren Raum im Hauptgebäude überlassen und im Gegenzug wird für die Grundschule ein weiterer Raum im Medebacher Weg für Unterrichtszwecke qualifiziert.

 

Wir bitten, die Drucksache Nr. 0332/XIX damit als erledigt zu betrachten.

 

 

 

 

Frank Balzer                                                                      Katrin Schultze-Berndt

Bezirksbürgermeister                                                                      Bezirksstadträtin

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnete Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen