Auszug - Aufhebung der 30 km/h Zone Cyclopstraße  

 
 
25. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf
TOP: Ö 10.21
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Beschlussart: mit Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Mi, 14.11.2018 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 22:00 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: BVV-Saal Rathaus Reinickendorf (Zi. 337, Altbau),
Ort: Eichborndamm 215 (Eingang: Antonyplatz 1), 13437 Berlin
1201/XX Aufhebung der 30 km/h Zone Cyclopstraße
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:BVV-Büro 
Verfasser:AfD-Fraktion - Wiedenhaupt, Rolf / Behnke, Hans-Christian 
Drucksache-Art: Empfehlung
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Es wird folgender Beschluss gefasst:

 

Beschlussvorschlag:


Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:
 

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich dafür einzusetzen, die 30 km/h Regelung in der Cyclopstraße während der baubedingten Umleitung aufzuheben, um den Verkehrsfluss zu verstetigen. Auszunehmen ist der Schulbereich.

 

in folgender geänderter Fassung:

 

Dem Bezirksamt wird empfohlen, die Verkehrslenkung um eine Prüfung, ob und inwiefern die Aufhebung der Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h in der Cyclopstraße während der baubedingten Umleitung sinnvoll erscheint, zu bitten. Dabei soll eine Abwägung zwischen Fragen der Verkehrssicherheit und des Lärmschutzes im Interesse der Anwohner sowie einer Optimierung des Verkehrsflusses stattfinden.

 

Gemäß Konsensliste Annahme gegen die Stimmen der Fraktionen von SPD, B90/Grüne und Die Linke

 

 

 


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnete Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen