Reinickendorfer Sprach- und Lesetage

schultze_bernd
Bild: BA Reinickendorf

mit viel Fantasie und großem Engagement wurden die 6. Reinickendorfer Sprach- und Lesetage vom 11. Juli bis 16. Juli 2016 organisiert. Ich freue mich, Ihnen das umfangreiche und vielfältige Programm mit seinen rund 50 Veranstaltungen präsentieren zu können! Seine Fantasie beflügeln zu lassen ist nur ein guter Grund, ein
Buch zu lesen. Es gibt noch viele weitere:

  • Lesen erweitert den Horizont!
  • Lesen weckt Interessen und Leidenschaften!
  • Lesen verbessert den Umgang mit Sprache und Schrift!

Ein Buch wird auch nicht durch Werbung unterbrochen und man kann es fast überall mit hinnehmen… Ich bin mir sicher, Sie kennen noch mehr gute Gründe, sich in ein Buch zu vertiefen! Überall im Bezirk wird gelesen, erzählt, gesungen, vorgelesen, musiziert und Theater gespielt… für jeden ist etwas dabei! Jeder hat
die Möglichkeit, sich seinen Interessen entsprechend mit Sprache und Schrift zu beschäftigen und interessanten Autoren zu begegnen. Suchen Sie sich die passenden Veranstaltungen aus und lassen sich beflügeln – viel Spaß!

Das Programm der Sprach- und Lesetage 2016 finden Sie weiter unten zum Download.

Ihre

Katrin Schultze-Berndt
Bezirksstadträtin für Schule, Bildung und Kultur

Programm_Reinickendorfer_Sprach_und_Lesetage_2016

PDF-Dokument (3.1 MB)