Spielplatzplanung in Reinickendorf

Spielplatz Almazeile
Bild: ba rdf

Das Straßen- und Grünflächenamt Reinickendorf unterhält 85 öffentliche Spielplätze, darunter allgemeine Spielplätze, Kleinkinderspielplätze sowie Flächen zum Skaten, BMX fahren und Ballspielen. Neben der Unterhaltung ist das Amt ebenso für die Umgestaltung dieser Flächen und für Neuplanungen zuständig.

Besonders beliebt, und das nicht nur bei Reinickendorfer Kindern und Familien, sind

  • der Freizeitpark Tegel mit dem neu gestalteten Robinson-Crusoe-Spielplatz,
  • der Freizeitpark Lübars mit weitläufigem Spielplatz und Matschbereich, Rodelhang, Half-Pipe, Drachenwiese und Bauernhof
  • der Skaterplatz im Märkischen Viertel
  • sowie die beiden Abenteuerspielplätze im Märkischen Viertel

Die zuständigen Ansprechpartner finden Sie hier.

Weiterführende Links:

Zurück zum Gartenbau