Einschulungsuntersuchung

Cute blond girl starts of school
Bild: © Karin & Uwe Annas - Fotolia.com

Der Eintritt in die Schule ist für das Kind und die ganze Familie eine große Veränderung.

Für die meisten Kinder ist dies ein freudiges Ereignis, auf das sie sich sehr freuen. Für manche Kinder ist die Umstellung aber auch schwierig, wenn plötzlich so vieles anders ist, als sie es bisher in der Familie oder im Kindergarten gewohnt waren.

In Berlin werden alle Kinder vor Eintritt in die Schule schulärztlich untersucht. Diese Untersuchung ist nach dem Schulgesetz verbindlich für alle schulpflichtig werdenden Kinder vorgeschrieben, unabhängig davon, ob das Kind eine staatliche oder eine Privatschule besuchen soll.

So können gesundheitliche Einschränkungen der Schulbesuchsfähigkeit festgestellt und ggf. Fördermaßnahmen frühzeitig eingeleitet werden, damit Ihr Kind die bestmögliche geistige und körperliche Förderung im Schulalter erhält und Freude am Unterricht hat.

Nach der Anmeldung Ihres Kindes in der zuständigen Grundschule erhalten Sie eine Einladung vom Kinder- und Jugendgesundheitsdienst zur Einschulungsuntersuchung.

Die Untersuchung beinhaltet neben einer kurzen körperlichen Untersuchung:
  • Messen von Größe und Gewicht Ihres Kindes
  • Hör- und Sehtest
  • Farbsinn-Prüfung, Testung des räumlichen Sehens
  • Überprüfung des Impfstatus (weiterführende Informationen zu Impfungen)
  • Testung verschiedener Entwicklungsbereiche (Fein-, Viso- und Grobmotorik, Sprache, Mengenverständnis, Konzentration, Merkfähigkeit)

Der Schwerpunkt der schulärztlichen Beurteilung liegt auf einer Einschätzung der sprachlichen, motorischen und geistigen Entwicklung Ihres Kindes; berlinweit wird hierbei das gleiche Testprogramm angewandt
.
Falls erforderlich, werden Ihnen weitergehende Untersuchungen zur Abklärung unklarer Befunde oder Möglichkeiten der familiären bzw. therapeutischen Förderung empfohlen. Die Untersuchungsergebnisse und –empfehlungen werden mit Ihnen gemeinsam besprochen.

Wir bitten Sie zur Untersuchung den Impfausweis und das gelbe Vorsorgeheft sowie ggf. wichtige medizinische Befunde Ihres Kindes mitzubringen.
Durch Ausfüllen eines Fragebogens, der in allen Bezirken in Berlin verwendet wird, helfen Sie mit, die Gesundheit und Entwicklung ihres Kindes genauer einzuschätzen.

Die Fristen zur Schulanmeldung und einen Elternratgeber zur Anmeldung von Schulanfängern finden Sie hier.