Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Lesbisch leben in Reinickendorf: Ein lesbisch-queerfeministisches Angebot im Frauenzentrum Flotte Lotte

Pressemitteilung Nr. 9931 vom 27.10.2021

Am Freitag, den 12. November 2021 von 16 – 18 Uhr wird es ein erstes Treffen und Kennenlernen für lesbische und queere Frauen im Frauenzentrum Flotte Lotte im Märkischen Viertel, Senftenberger Ring 25, 13435 Berlin geben. Herzlich eingeladen sind natürlich nicht nur lesbische und queere Frauen aus dem Märkischen Viertel, sondern aus ganz Reinickendorf.

Mit diesem Angebot wird in Reinickendorf ein intergeneratives Projekt für lesbische Frauen ins Leben gerufen. Ziel ist es, dass lesbische und queere Frauen einen Ort der Begegnung finden, um sich zu treffen, kennenzulernen und auszutauschen. Weitere Zusammenkünfte werden folgen.

Das Projekt ist ein Angebot von Lesben Leben Familie – LesLeFam e.V. Weitere Informationen und Anmeldung bitte unter info@leslefam.de .