Vom Dorfkern zur ehemaligen Ziegelei: Stadthistorischer Spaziergang durch Hermsdorf

Pressemitteilung Nr. 8386 vom 16.05.2018

Von den sechs Dörfern im Bezirk Reinickendorf ist Hermsdorf das älteste. Sein Gründungsjahr ist auf etwa 1200 anzusetzen. Der Stadtspaziergang führt zum mittelalterlichen Dorfkern und dem Standort der ehemaligen Dorfkirche, dann zur Dorferweiterung unter Friedrich II. mit der Dorfkirche von 1760, dem Schulgebäude sowie den Kossätenhäusern und schließlich zur ehemaligen Ziegelei, auf deren Gelände sich nach der Betriebseinstellung 1880 das Ausflugsrestaurant „Seeschloss“ etablierte, welches bis in die 1970er-Jahre bestand.

Sonntag, 27. Mai 2018, 15 Uhr
Treffpunkt: Museum Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, 13467 Berlin
Dauer: 1 – 1 ½ Stunden

Der Eintritt ist frei.