Kranzniederlegung am 20. Juli 2017

Pressemitteilung Nr. 7986 vom 17.07.2017

Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung werden in Gedenken an die Opfer des gescheiterten Attentates von 1944 durch Oberst Graf Schenk von Stauffenberg und des Versuches, das nationalsozialistische System zu stürzen,

am Donnerstag, dem 20. Juli 2017 um 16.00 Uhr,
am Denkmal am Rathaus Reinickendorf (Straße am Rathauspark)

Kränze niederlegen.