Bildungsstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) ruft auf zur Suche nach dem schönsten Krimi-Cover in der Humboldt-Bibliothek

Pressemitteilung Nr. 7797 vom 20.03.2017
Bildvergrößerung: Stimmen Sie ab über das schönste Krimi-Cover
Stimmen Sie ab über das schönste Krimi-Cover Bild: BA Reinickendorf

Die Humboldt-Bibliothek in Tegel sucht in Kooperation mit dem Krimi-Forum und der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautoren, „Syndikat“, noch bis zum 07.05.2017 gemeinsam mit ihren Besuchern das schönste Krimi-Cover.

Unter dem Slogan „Bloody Cover“ stehen 12 nominierte Titel zur Auswahl, die in der Bibliothek in Augenschein genommen werden können. Daneben kann auch im Internet über die Webseite abgestimmt werden.

Den Teilnehmern winken attraktive Buchpreise. „Es freut mich, dass unsere Humboldt-Bibliothek – im Übrigen als einzige Berliner Bibliothek – diese besondere Aktion zur deutschsprachigen Kriminalliteratur unterstützt“, sagt Bildungsstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU).

Kontaktdaten:
Humboldt-Bibliothek
Karolinenstr. 19
13507 Berlin
Tel.: 030 – 4373680
humboldt-bibliothek@reinickendorf.berlin.de
www.stadtbibliothek-reinickendorf.de