Dollase: Unterstützung für Ausbildungsplatzpaten

Pressemitteilung Nr. 7786 vom 08.03.2017
Bildvergrößerung: Das Foto zeigt von links nach rechts: Jochem Zeelen, Manuela Lucas (beide Benjamin-Franklin-Schule), Gerd Pätzold (Thomas-Mann-Gymnasium), Detlev Wendler (Paul-Löbe-Schule), Bezirksstadtrat Tobias Dollase und Ulrich Borchert (Thomas-Mann-Gymnasium)
v.l.n.r.: Jochem Zeelen, Manuela Lucas (beide Benjamin-Franklin-Schule), Gerd Pätzold (Thomas-Mann-Gymnasium), Detlev Wendler (Paul-Löbe-Schule), Bezirksstadtrat Tobias Dollase und Ulrich Borchert (Thomas-Mann-Gymnasium). Bild: BA Reinickendorf

Seine Unterstützung zugesichert hat Bezirksstadtrat Tobias Dollase der Initiative Ausbildungsplatzpaten in Reinickendorf. Bei einem Gespräch mit Paten der beteiligten Schulen informierte sich Dollase über die aktuelle Situation.

„Das ehrenamtliche Engagement der Paten ist wertvoll. In ihrer Funktion als Mittler zwischen Schulabgängern und hiesigen Unternehmen übernehmen sie eine wichtige Brückenfunktion in einer Zeit, in der Fachkräfte fehlen und Ausbildungsplätze frei bleiben. Und gleichzeitig gibt es noch viele Jugendliche, die froh sind, bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz Unterstützung zu finden“, so Dollase.