Uraufführungen im Ernst-Reuter-Saal Konzert mit dem Musical-Orchester Reinickendorf

Pressemitteilung Nr. 7248 vom 26.02.2016
Bildvergrößerung: Stefan Johannes Walter dirigiert
Stefan Johannes Walter dirigiert Bild: Promo

„Heroische Landschaften“ ist der Titel des zweiten Konzertes des Musical-Orchesters Reinickendorf im Rahmen der Konzertreihe „Reinickendorf Classics Berlin“. Neben Musik aus Film und Fernsehen stehen auch zwei Uraufführungen auf dem Programm. Beginn ist am Sonntag, dem 6. März 2016, um 18.00 Uhr. Karten für dieses Konzert gibt es ab 15,- € unter der Rufnummer 030 – 479 974 23, an den Theaterkassen sowie an der Abendkasse.

Nach den sechs Musical-Produktionen – zuletzt „Oliver“ im Oktober 2015 – hat sich das Reinickendorfer Orchester mit seinem Konzert in der letzten Saison bereits anderen musikalischen Genres zugewandt. Diesen Weg setzt das Orchester mit diesem Konzert fort. Am Pult steht wieder Stefan Johannes Walter, der das Orchester von Beginn an betreut und seit 2010 kontinuierlich weiterentwickelt hat und außerdem mit seiner Komposition “Nemo und Nautilus” – eine symphonische Suite zum Konzertprogramm beiträgt.

Bildvergrößerung: Der Berliner Saxophonist Christoph Enzel
Der Berliner Saxophonist Christoph Enzel Bild: Promo

Dieses Stück wird ebenso uraufgeführt wie das „Konzert in Bb für Saxofon und Orchester“ von Jean-Michel Santer. Solist ist dabei der Berliner Saxofonist Christoph Enzel. Darüber hinaus steht Ludwig van Beethovens 8. Sinfonie sowie Musik aus Film und Fernsehen auf dem Programm: bekannte Klassiker, unter anderem von dem Filmkomponisten John Williams, aber auch weniger Bekanntes wie die Orchester Suite zur Fernsehserie „Downtown Abbey“

Mit dem Konzert „Lieben Sie Brahms“ mit der Pianistin Maria Yavroumi, dem Hornisten Dariusz Mikulski und dem Violinisten Wolfgang Schröder am Freitag, dem 11. März 2015 geht die „Reinickendorf Classics“-Saison 2014/2015 im Ernst-Reuter-Saal zu Ende. Tickets für dieses Konzert sind ebenfalls unter der Rufnummer 030 – 479 974 23 und an den Theaterkassen erhältlich.

(Weitere Informationen: 90294 3840)