Bezirksstadtrat Martin Lambert (CDU): Verbindung zwischen Berlin und Brandenburg wird nach zwei Jahren wieder vollständig geöffnet

Pressemitteilung vom 06.12.2013

Bezirksstadtrat Martin Lambert lädt Presse und Bevölkerung ein zur Eröffnung der Ruppiner Chaussee in Heiligensee/Reinickendorf.

Die Eröffnung wird durchgeführt am:

Montag, 9. Dezember 2013, um 11 Uhr,
Treffpunkt an der Kreuzung Ruppiner Chausse Ecke Hennigsdorfer Straße.

Während der zweijährigen Bauphase war die Verbindung zwischen Reinickendorf und Hennigsdorf teilweise vollständig gesperrt. Es wurde nicht nur die Fahrbahn vollständig neu aufgebaut, sondern auch beidseitig neue Radwege angelegt und der Fußgängerbereich ausgebaut. Aus Mitteln des Senats sind für die Baumaßnahme 5,8 Mio. Euro bereit gestellt worden.

Martin Lambert
Bezirksstadtrat der Abteilung
Stadtentwicklung, Umwelt,
Ordnung und Gewerbe
Tel. (030) 90294-2260
Fax: (030) 90294-3418