Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) informiert: Neues Winterquartier für die Touristinformation gefunden!

Pressemitteilung vom 06.12.2013

Nachdem aus Raumgründen der Winterstandort in der Humboldt- Bibliothek nicht mehr zur Verfügung stand, konnte die Touristinformation nun in den Räumlichkeiten der neuen Pflegeeinrichtung „Johanniter-Stift Berlin-Tegel“ in der Karolinenstraße 21, 13507 Berlin, ihre Arbeit aufnehmen. Ein Betrieb des Pavillons der Touristinformation in der Fußgängerzone von Alt-Tegel ist im Winter witterungsbedingt nicht möglich.

Montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr können sich Touristinnen und Touristen sowie Bürgerinnen und Bürger nun über das Freizeitangebot in und um Reinickendorf erkundigen.

Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) hat sich bei dem Leiter der neuen Pflegeeinrichtung, Herrn Sebastian Schulz, bedankt: „Mit dem Umzug des Winterbetriebes in den Johanniter- Stift Berlin-Tegel können wir das Serviceangebot an einem exponierten und gut erreichbaren Standort fortführen. Dies ist auch Ausdruck der sehr guten und engen Zusammenarbeit der neuen Pflegeeinrichtung in Tegel mit dem Bezirksamt von Reinickendorf. Für die Bürgerinnen und Bürger und unsere Gäste stehen damit wichtige und interessante Informationen über unseren Bezirk auch im Winter zur Verfügung.“

Bezirksstadtrat der Abteilung
Wirtschaft, Gesundheit und Bürgerdienste
Uwe Brockhausen
Tel.: (030) 90 294 2240
Fax: (030) 90 294 5163