Bezirksstadtrat Martin Lambert (CDU) und Quartiersmanagement Letteplatz: Wahl des Quartiersrates Lettekiez erfolgreich durchgeführt

Pressemitteilung vom 22.11.2013
Link zu: weitere Informationen
Bezirksstadtrat Martin Lambert im Kreise der neu gewählten Mitglieder des Quartiersrates Lettekiez.
Bild: Achtung - Copyrighthinweis muss ergänzt werden!

Das Quartiersmanagement Letteplatz und der Bezirk Reinickendorf hatten dieser Tage zu einer öffentlichen Veranstaltung im Lettekiez eingeladen, bei der der Quartiersrat für das QM-Gebiet Lettekiez neu gewählt wurde.

Die Mitglieder des Quartiersrates sind die demokratisch legitimierten Vertreterinnen und Vertreter des Lettekiezes. Sie diskutieren und entscheiden über die Projekte, die in den kommenden Jahren finanziert werden sollen. Die “Legislatur” des Quartiersrates geht über zwei Jahre.

“Das ehrenamtliche Engagement der Damen und Herren, die im Quartiersrat mitwirken, ist vorbildlich. Ich bin sehr froh, dass sich nicht nur ausreichend Kandidatinnen und Kandidaten für die Arbeit gefunden haben. Auch die große Anzahl von Menschen aus der Nachbarschaft, die an der Versammlung teilnahmen, ist ein gutes Zeichen für den Kiez. Hier bilden sich langsam aber sicher Netzwerke, die auch dann noch halten werden, wenn die öffentlichen Fördermittel aus dem Programm “Soziale Stadt” nicht mehr fließen”, freut sich Bezirksstadtrat Martin Lambert.

Erstmals wird sich der neu gewählte Quartiersrat beim Neujahrsempfang am 21. Januar 2014 dem gesamten Kiez vorstellen.

Martin Lambert
Bezirksstadtrat der Abteilung
für Stadtentwicklung, Umwelt,
Ordnung und Gewerbe
Tel. (030) 90294-2260
Fax: (030) 90294-3418