Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Einladung an die Presse: Bürgermeister Bert Horn (Bad Steben) besucht „Sozial-Weihnachtsbaum“ in Borsigwalde

Pressemitteilung vom 30.11.2011

Traditionell erhält Reinickendorf aus der Partnergemeinde Bad Steben mehrere Weihnachtsbäume, einer davon hat seinen Standplatz in Borsigwalde gefunden.

Der Baum in Borsigwalde Ecke Räusch-/Ernststraße wurde von Kindern geschmückt und dient der sozialen Aktion „Weihnachtsbaum für Alle“. An dem Baum sind Karten angehängt, auf denen die Kinder ihre Wünsche geschrieben haben. Anwohner können diese abnehmen und den nötigen Geldbetrag im Reisebüro „Knight Tours“ in der Ernststraße 56 abgeben. Die Geschäftsleute besorgen die Geschenke für das jeweilige Kind.

Über diese soziale Aktion wird sich Bürgermeister Bert Horn, des-sen Gemeinde den Weihnachtsbaum gespendet hat, informieren, und zwar

am Samstag, 3. Dezember 2011, um 10.15 Uhr,
Räuschstraße / Ernststraße (Ortsteil Borsigwalde).

Begleitet wird er von Bezirksstadtrat Martin Lambert, die Initiatorin der Aktion, Frau Kerstin Köppen, steht zudem für Fragen bereit.

Martin Lambert
Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung,
Umwelt, Ordnung und Gewerbe
Tel. 90294-2260
Fax 90294-3418