Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Instandsetzungsarbeiten an Fahrbahnflächen in der Straße Im Erpelgrund

Pressemitteilung vom 10.11.2011

Das Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt des Bezirks Reinickendorf wird vom 17. November 2011 bis voraussichtlich 2. Dezember 2011 die Fahrbahnfläche der Straße Im Erpelgrund zwischen Nr. 99 – Nr. 105 instand setzen lassen. Es handelt sich hierbei um Arbeiten aus dem Straßeninstandsetzungsprogramm 2011.

Die Baumaßnahme erfolgt unter Vollsperrung zwischen der Straße An der Schneise bis Dambockstraße in östlicher Richtung in einem Bauab-schnitt.

Eine die Fahrbahnfläche anhebende Wurzel wird entfernt und das auf-genommene Verbundsteinpflaster zur Herstellung der Fahrbahn wieder verwendet.

Der voraussichtliche Kostenumfang beträgt ca. 27.000 Euro für eine Fläche von ca. 255 m2.

Das Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt bittet um Verständnis für die während der Bauphase entstehenden zeitweiligen verkehrlichen Beeinträchtigungen im Wohn- und Arbeitsumfeld.

Martin Lambert
Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung,
Umwelt, Ordnung und Gewerbe
Tel.: (030) 90294-2260
Fax: (030) 90294-3418