Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Fachveranstaltung „Der demografische Wandel als Chance – mobile Dienstleistungen für ältere Menschen“

Pressemitteilung vom 02.11.2011

Am 17.11.2011, 18.00 Uhr im Hermann-Ehlers-Haus, Alt-Wittenau 71, 13437 Berlin.

Der demographische Wandel geht mit neuen Anforderungen an Versorgungsstrukturen einher und ist damit auch mit Herausforderungen für Unternehmen verbunden, vor allem in der Gesundheitswirtschaft. Welchen Beitrag können Lieferdienste, Hausbesuche – kurz gesagt mobile Dienste – zur Überwindung von Versorgungslücken leisten? Welche Angebotsfelder lassen sich hier für Unternehmen der Gesundheitswirtschaft erschließen?
Das IGF e.V. (Institut für Gerontologische Forschung) und das Bezirksamt Reinickendorf laden alle Interessierten ein, auf unserer Fachveranstaltung die Möglichkeiten und Chancen mobiler Dienstleistungen kennenzulernen und zu diskutieren. Frau Dr. Eitner (Bundesinitiative Wirtschaftsfaktor Alter) hält einen einführenden Impulsvortrag, Praxisbeispiele werden vorgestellt und abschließend findet eine Podiumsdiskussion statt. Die Möglichkeit zum Austausch mit Akteuren der Gesundheitswirtschaft sowie umfassende Informationsmöglichkeiten runden die Veranstaltung ab. Der Eintritt ist frei.

Institut für Gerontologische Forschung e.V., Berlin, 01.11.2011

Uwe Brockhausen
Bezirksstadtrat für
Wirtschaft, Gesundheit
und Bürgerdienste