Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Frank Balzer mit großer Mehrheit gewählt

Pressemitteilung vom 28.10.2011

Alter und neuer Bezirksbürgermeister von Reinickendorf ist Frank Balzer (CDU). Er wurde in der konstituierenden Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 27. Oktober 2011 mit 48 Ja-Stimmen und 6 Nein-Stimmen gewählt.

„Ich freue mich sehr über die Wahlergebnisse und das mir entgegengebrachte Vertrauen für meine Arbeit in den letzten Jahren“, so Frank Balzer, der für das Ressort Finanzen, Liegenschaften und Personal im Bezirksamt verantwortlich sein wird.

Bei den Kommunalwahlen waren es fast 42% der Menschen, die Frank Balzer und die CDU gewählt haben. Weiter gewählt wurden mit 51 Stimmen zu 3 Gegenstimmen Andreas Höhne (SPD), der als stellvertretender Bürgermeister für die Abteilung Jugend, Familie und Soziales verantwortlich zeichnet, Katrin Schultze-Berndt (CDU) weiterhin zuständig für Schule, Bildung und Kultur mit 40 Ja- , 13 Nein-Stimmen und einer Enthaltung, Martin Lambert (CDU) verantwortlich für den Bereich Stadtentwicklung, Umwelt, Ordnung und Gewerbe mit 44 Ja-Stimmen, 6 Nein-Stimmen und 4 Enthaltungen und neu ins Bezirksamt Uwe Brockhausen (SPD), zukünftig verantwortlich zeichnend für den Bereich Wirtschaft, Gesundheit und Bürgerdienste, gewählt mit 43 Ja-, 9 Nein-Stimmen und 2 Enthaltungen.

Frank Balzer betonte abschließend in seiner Rede, dass er den Weg der letzten zwei Jahre fortsetzen möchte und großes Interesse an einer kollegialen Zusammenarbeit sowohl im Bezirksamt als auch in der BVV hat, um das Beste für die Menschen in Reinickendorf zu erreichen.

Frank Balzer
Bezirksbürgermeister Tel. 90294-2300