Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU) empfängt traditionell Japanische Delegation im Rathaus

Pressemitteilung vom 28.07.2011

Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU, links im Bild) empfing im Rathaus Reinickendorf gemeinsam mit Dieter Braunsdorf (ebenfalls CDU), Mitglied des Sportausschusses, traditionell eine Japanische Delegation des Deutsch-Japanischen-Simultanaustausches der Sportjugend.

Parallel sind Deutsche Delegationen in Japan. Motto des in diesem Jahr bereits zum 38. Mal unter Federführung des Deutschen Sportbundes stattfindenden Austausches ist „Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements von Jugendlichen in der Gesellschaft“ und in diesem Zusammenhang „interkulturelles Lernen“. Die Teilnehmer sind in Gastfamilien untergebracht und in Gesprächen vor Ort erfahren sie Näheres über die Lebensgewohnheiten des jeweiligen Gastlandes.

Frank Balzer: „Ich danke dem SC Borsigwalde mit seinem Vorsitzenden Carsten Polte für das große Engagement. Seit Jahren organisieren die Mitglieder ein interessantes abwechslungsreiches Programm für die Gäste, nehmen sie in ihren Familien auf und tragen somit zum interkulturellen Verständnis bei.“ Geleitet wurde die Delegation in diesem Jahr erstmalig von Sohn Jörn Polte.

Bezirksbürgermeister Frank Balzer; Tel. 90294-2300

Grafiker japanische_delegation.jpg
Japanische Delegation
Bild: Achtung - Copyrighthinweis muss ergänzt werden!