Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Fahrbahnflächeninstandsetzung - Berliner Straße in Tegel

Pressemitteilung vom 21.07.2011

Das Garten- und Straßenbauamt des Bezirks Reinickendorf wird vom 25. Juli 2011 bis zum 08. August 2011 die Fahrbahnfläche der Berliner Straße zwischen Berliner Straße Nr. 27 bis Nr. 36 (in Fahrtrichtung Innenstadt) instand setzen lassen.

Die Baumaßnahme erfolgt in mehreren Bauabschnitten unter Aufrechterhaltung des einspurigen Straßenverkehrs. Es wird die vorhandene Fahrbahndeckschicht aufgenommen und wieder neu hergestellt. Außerdem erfolgt die Erneuerung der Bushaltestelle U–Bahnhof Borsigwerke und der Ausbau der stillgelegten Gleisanlage im Knotenpunkt Berliner Straße/Am Borsigturm.

Für die im Rahmen des Straßeninstandsetzungsprogramms durchzuführende Maßnahme werden Baukosten in Höhe von 100.000,00 Euro eingesetzt.

Das Garten- und Straßenbauamt bittet um Verständnis für die während der Baumaßnahme entstehenden verkehrlichen Änderungen bzw. Beeinträchtigungen im Wohn- und Geschäftsumfeld.

Martin Lambert
Bezirksstadtrat für
Wirtschaft und Bauen
Tel. (030) 90294-2260
Fax: (030) 90294-3418