Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Sportanlagen geöffnet

Pressemitteilung vom 11.07.2011

Trotz Ferien können fast alle öffentlichen Reinickendorfer Sportanlagen von Sportinteressierten genutzt werden.

„Man muss seinem sportlichen Tatendrang keinen Urlaub verordnen“, so Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU), der auch seit fast 13 Jahren für den Sport in Reinickendorf zuständig ist, mit einem Augenzwinkern.

Obwohl auf einigen Anlagen teilweise Sanierungs- und Baumaßnahmen sowie Pflege- und Regenerationsarbeiten durchgeführt werden, besteht für alle Sporttreibenden und Interessierten die Möglichkeit ihr Training zu absolvieren.

Lediglich die Sportplätze Wackerweg und Freiheitsweg bleiben bis zum Ende der Ferien geschlossen. Alle Übrigen können ungeachtet kleinerer Einschränkungen, zum Teil mit Platzwarten besetzt, aber auch unbesetzt, genutzt werden.

„Mit den regelmäßigen Investitionen in die Sportanlagen schafft und verbessert der Bezirk die Rahmenbedingungen für die rund 200 Sportvereine mit ihren fast 37.000 Mitgliedern. Aber auch der Schulsport profitiert“, kommentiert Frank Balzer.

Frank Balzer
Bezirksbürgermeister
Tel. 90294-2300