Drucksache - VII-0169  

 
 
Betreff: Fläche an der Südseite des Pankower Angers
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion der SPDBezirksamt
   
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme § 13 BezVG /SB
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin Vorberatung
13.06.2012 
7. ordentliche Tagung der Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Stadtentwicklung und Grünanlagen federführender Ausschuss
09.08.2012 
öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Grünanlagen mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin Vorberatung
29.08.2012 
8. ordentliche Tagung der Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin Vorberatung
17.09.2014 
25. ordentliche Tagung der Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen     

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlagen:
Antrag SPD 7. BVV am 13.06.12
Beschlussempfehlung Ausschuss StadtGrün 8. BVV am 29.08.12
VzK13 SB, Bezirksamt, 25. BVV am 17.09.2014

Antrag

 

 

 

 

 

 

Siehe Anlage

 

 

 

 

 

 

Das Interesse an einer ortsverträglichen Bebauung der südlichen Angerfläche und der weiteren städtebaulichen Entwicklung des Alt- Pankower Zentrums ist in der Bevölkerung seit der Abräumung der Fläche stark gestiegen

Bezirksamt Pankow von Berlin                                                                             .2014

 

 

 

An die

Bezirksverordnetenversammlung              Drucksache-Nr.:
 

              in Erledigung der

              Drucksache Nr.: VII-0169

 

 

Vorlage zur Kenntnisnahme

für die Bezirksverordnetenversammlung gemäß § 13 BezVG

 

 

Schlussbericht

 

Fläche an der Südseite des Pankower Angers

 

 

Wir bitten zur Kenntnis zu nehmen:

 

In Erledigung des in der 08. Sitzung am 29.08.2012 angenommenen Ersuchens der Bezirksverordnetenversammlung – Drucksache Nr. VII-0169 –

 

Das Bezirksamt Pankow wird ersucht, sich bei der Gestaltung der südlichen Fläche des Pankower Angers für folgende Punkte einzusetzen:

 

  1. Abschluss einer Vereinbarung zur Durchführung eines städtebaulichen Wettbewerbes zur Gestaltung der südlichen Angerfläche mit dem Eigentümer und auf Basis der bestehenden städtebaulichen Konzepte. Dabei sollen sich die geplanten Bauvorhaben an die städtebauliche Charakteristik des Pankower Angers anpassen und insbesondere die Belange des Denkmalschutzes berücksichtigt werden.

 

  1. Frühzeitige und umfassende Information und Beteiligung der betroffenen Bevölkerung im Rahmen des Bebauungsplanverfahren 3-35 und des städtebauliches Wettbewerbes sowie weiteren möglichen Planungsschritten, um die Interessen und Anregungen der Anwohner von Alt-Pankow in die Planung und Verfahren einzubeziehen.

 

  1. Ermöglichung von Zwischennutzungen auf dieser Fläche, um auf der Südseite des Angers kurzfristig das Pankower Zentrum zu beleben.“

 

wird gemäß § 13 Bezirksverwaltungsgesetz berichtet:

 

Die Entwicklungsabsichten des Eigentümers stehen unter dem Vorbehalt des künftigen Einzelhandelsstandortes auf dem ehemaligen Rangierbahnhof an der Granitzstraße. Hier wird abgewartet, welche Weichenstellungen dort gesetzt werden, um dann eine erneute Entwicklung am Anger zu versuchen.


Das mit der BVV – Drucksache formulierte Anliegen wird im Rahmen der Fortführung des Bebauungsplanverfahrens XIX-35 geprüft.

Die weitere Berichterstattung wird im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens XIX-35 erfolgen.

 

Eine mögliche Zwischennutzung wird auf Antrag des Eigentümers geprüft. Derzeit liegt kein dementsprechender Antrag vor.

 

Wir bitten, die Drucksache als erledigt zu betrachten.

 

 

Haushaltsmäßige Auswirkungen

 

keine

 

 

Gleichstellungs- und gleichbehandlungsrelevante Auswirkungen

 

keine

 

 

Auswirkungen auf die nachhaltige Entwicklung

 

keine

 

 

Kinder- und Familienverträglichkeit

 

entfällt

 

 

 

 

Matthias Köhne              Jens-Holger Kirchner

Bezirksbürgermeister              Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen