Erweiterung Mauerpark

Blick in den Mauerpark
Bild: GRÜNBerlin Gruppe

Der Mauerpark wird langfristig auf den Flächen des ehemaligen Gewerbegebietes Richtung Brunnenviertel/Wedding von ca 7,5 ha auf 14,5 ha Gesamtfläche erweitert.

Die Entwurfsplanung ist weitestgehend fertiggestellt.

Detaillierte Informationen sowie weitere Ansprechpartner können Sie den Seiten von Grün Berlin und den Berliner Wasserbetrieben entnehmen.

Mit den Freimachungsarbeiten auf den ehemaligen Gewerbeflächen wurde im Juli 2016 begonnen. Die Fertigstellung der Erweiterungsflächen ist für 2019 geplant.

Baustart der Berliner Wasserbetriebe für den Stauraumkanal unterm Mauerpark

Hauptbauphase bis August

Auf der Bernauer Straße steht ab Mai nur noch eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung. Die Aus- und Einfahrt in der Schwedter-/Oderberger Straße ist in dieser Zeit nur der Feuerwehr gestattet. Ab August werden diese Einschränkungen Schritt für Schritt wieder aufgehoben.

Einladung zurTunnelbohrertaufe für den Stauraumkanal im Mauerpark

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir laden Sie zur feierlichen Taufe der großen Tunnelbohrmaschine und damit zum offiziellen Start des Vortriebs für den mehr als 650 Meter langen Stauraumkanal im Mauerpark ein.
Das Bauwerk, das künftig bei Starkregen 7.400 Kubikmeter Abwasser speichern kann, treiben wir in den kommenden Wochen zehn Meter tief unter dem Mauerpark hindurch.
Wir würden uns freuen, Sie am 25. Juni um 13.30 Uhr auf dem Bauplatz an der Bernauer Straße (gegenüber Nr. 50), 10435 Berlin, begrüßen zu dürfen.

Bitte melden Sie sich bis zum 21. Juni online unter folgendem
Link an. Log-In Code: Tunnelbohrertaufe

Hinweis:
Parkplätze stehen nicht zur Verfügung. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen.

Anwohnerinformation zum Bau des Stauraumkanals im Mauerpark

Die Berliner Wasserbetriebe informieren Sie über neue Entwicklungen rund um die beiden Baustellen für den Bau des Stauraumkanals im Mauerpark.

PDF-Dokument (34.8 kB) Dokument: BA Pankow