Inhaltsspalte

Newsletter Amt für Weiterbildung und Kultur 12-2017

Konzerte

Bildvergrößerung: Abisko Lights
Abisko Lights
Bild: Dovile Sermokas

WABE

Freitag, 01.12.2017, 20.00 Uhr | Eintritt: 12,- / 10,- €
Online-Reservierung | Online-Vorverkauf (10,- € zzgl. Gebühren)

Abisko Lights: Frischer Kammerjazz aus dem hohen Norden
Das Berliner Quintett ABISKO LIGHTS lässt alle Genre­grenzen hinter sich und verbindet in seiner Musik zeit­genössischen Jazz mit impressionistischer Klassik, Pop, Minimal Music und arabischer Folklore zu einem eigenständigen, neuen Sound.

Bildvergrößerung: Mckinley Black
Mckinley Black
Bild: Mckinley Black

Sonnabend, 02.12.2017, 20.00 Uhr | Eintritt: 15,- / 12,- €
Online-Reservierung | Online-Vorverkauf (13,- € zzgl. Gebühren)

Mckinley Black & Friends: American Acoustic Christmas Classics
Ein Abend mit den bekanntesten amerikanischen Weihnachtsliedern. Fröhliche beschwingte Songs, gemischt mit kurzweiligen Gedichten, kuriosen Geschichten und zahlreichen Überraschungen.

Bildvergrößerung: More Town Soul
More Town Soul
Bild: Max Schwarzlose

Sonnabend, 09.12.2017, 21.00 Uhr | Eintritt: 25,- / 20,- €
Online-Reservierung | Online-Vorverkauf (20,- € zzgl. Gebühren)

More Town Soul: Christmas Special
Hits der 60er und 70er von THE COMMODORES, THE TEMPTATIONS, Diana Ross und Aretha Franklin, James Brown, Sam and Dave und vielen mehr…

Bildvergrößerung: Jürgen Walter
Jürgen Walter
Bild: Herbert Schulze

Sonntag, 17.12.2017, 20.00 Uhr | Eintritt: 20,- €
Online-Reservierung

Jürgen Walter: Traditionelles Jahresabschlusskonzert
Seit fünfzig Jahren steht der Chanson- und Schlagersänger Jürgen Walter auf der Bühne, seit dreißig Jahren gibt er sein traditionelles Jahres­abschluss­konzert in der WABE. Zu hören sind nicht nur seine bekanntesten Lieder, sondern auch zahl­reiche Chansons vom aktuellen Album “Alles kehrt wieder”.

Bühne

Bildvergrößerung: Wasser. Gesichter. Geschichten.
Wasser. Gesichter. Geschichten.
Bild: unitedOFFproductions

Theater unterm Dach

Premiere: Freitag, 01.12.2017, 20.00 Uhr | Eintritt: 12,- / 8,- / 5,- €

unitedOFFproductions: Wasser. Gesichter. Geschichten.
Eine Theaterproduktion von unitedOFFproductions mit jungen, geflüchteten Menschen aus Syrien und dem Kongo – in deutscher, arabischer, kurdischer, englischer und französischer Sprache.

Weitere Vorstellungen: 02.12. und 03.12.2017, 20.00 Uhr

Bildvergrößerung: Silke Buchholz, "Am Boden"
Silke Buchholz, "Am Boden"
Bild: Lina Antje Guehne

Premiere: Donnerstag, 14.12.2017, 20.00 Uhr | Eintritt: 12,- / 8,- / 5,- €

Am Boden
von George Brant
Der alte Menschheitstraum von der Unverwundbarkeit scheint sich im Drohnenkrieg zu verwirklichen: Chirurgische Eingriffe, die den Feind beseitigen, ohne das auf der eigenen Seite Opfer zu beklagen sind … mehr

Weitere Vorstellungen: 15./16./21./22.12.2017, 20.00 Uhr

Bildvergrößerung: Susanne Jansen: Feeling Good_2
Susanne Jansen: Feeling Good_2
Bild: Roger Jahnke

Musikbühne: Sonntag, 17.12.2017, 20.00 Uhr | Eintritt: 12,- / 8,- / 5,- €

Feeling Good_2
Mit: Susanne Jansen (Vocal), Guido Raschke (Piano) und Lutz Schlosser (Gitarre/Bass)
Auch in diesem Jahr möchte Susanne Jansen, ausdrucksstarke Sängerin und Vollblut­schau­spielerin mit Gold und nötigenfalls auch dem passenden Quäntchen raueren Edelmetalls in der Stimme, zum Adventskonzert und einem musikalischen Perforceritt durch Ihr Favoriten­repertoire – Blues, Jazz, Chanson, Eigenwilliges, Selbstgetextetes einladen.

Kino

Bildvergrößerung: BrotfabikKino: Inshalla
BrotfabikKino: Inshalla
Bild: Judith Keil, Antje Kruska

Brotfabrik

BrotfabrikKino

Erstaufführung: 07.12.2017, 18.00 Uhr | Eintritt: 13,50 / 9,- €
Die FilmemacherInnen werden zu Gast sein.

Dokumentarfilm: Inshalla (Deutschland 2017, 91 min)
Zwischen den Kulturen – ein Imam in Berlin
Regie: Judith Keil, Antje Kruska

Weitere Vorstellungen: 08./09./10.12.2017, 18.00 Uhr

Bildvergrößerung: BrotfabikKino: Moonrise Kingdom
BrotfabikKino: Moonrise Kingdom
Bild: Moonrise Kingdom: Tobis

22./23./25./26./27.12.2017, jeweils 18.00 Uhr

Moonrise Kingdom (USA 2012, 94 min, Englisch mit deutschen Untertiteln)
Regie: Wes Anderson
Der perfekte Weihnachtsfilm für Menschen zwischen 12 und 100 … obwohl die Feiertage gar nicht vorkommen und diese Geschichte auf einer Insel in der US-amerikanischen Provinz spielt.

Lesungen

Bildvergrößerung: BrotfabrikLiteratur
BrotfabrikLiteratur
Bild: Brotfabrik Berlin

BrotfabrikLiteratur

Donnerstag, 07.12.2017, 19.30 Uhr | Neuer Salon | Eintritt: 5,- / 3,- €
Ich und der Geist des Präsidenten P.
Zweisprachige Lesung mit Mikhail Bokov

Sonntag, 10.12.2017, 19.30 Uhr | Neuer Salon | Eintritt: 6,- / 3,- €
Literatur in Weißensee mit Lars Jongeblod und Alexander Graeff

Donnerstag, 14.12.2017, 19.30 Uhr | Neuer Salon | Eintritt: 5,- / 3,- €
Wir, die Apfelbäume
Lyriklesung mit Bela Chekurishvili

Ausstellungen mit Begleitprogramm

Bildvergrößerung: Zeichensprachen, Collage
Zeichensprachen, Collage
Bild: Galerie Parterre Berlin

Galerie Parterre Berlin

Bis 17.12.2017

Zeichensprachen – Zeichnerinnen und Zeichner aus Weißensee

Donnerstag, 07.12.2017, 19.00 Uhr

Universen #3
Unterwegs und in Berlin – Gezeichnete Reportagen
Mit: Sebastian Lörscher und Christin Huber, Moderation: Nanne Meyer

Bildvergrößerung: Walter Libuda: Drei Türme, drei Bomben
Walter Libuda: Drei Türme, drei Bomben
Bild: Walter Libuda / VG Bild-Kunst, Bonn 2017

Galerie Pankow

Bis 14.01.2018

Walter Libuda: Magische Areale
Arbeiten mit Papier

Donnerstag, 07.12.2017, 19.00 Uhr

Künstlergespräch mit Walter Libuda
Moderation: Fritz Jakobi (Kunsthistoriker, Berlin)

Bildvergrößerung: Klaus Killisch: „The Tuning of the World“, Collage, 2017
Klaus Killisch: „The Tuning of the World“, Collage, 2017
Bild: Klaus Killisch

Donnerstag, 14.12.2017, 19.00 Uhr

Veranstaltungsreihe: Klang Farbe 07
Karsten Süßmilch | John Cage * NICHTS
“Get yourself out of whatever cage you find yourself in.” JC
Solo für eine Posaune, einen Spieler/ Sprecher vor laufender Leinwand.
Spielerischer Einblick in das Werk des großen Musikrevolutionärs des letzten
Jahrhunderts.
Spieler/ Sprecher: Karsten Süßmilch, Film/Szenische Einrichtung: Al Hirche

Bildvergrößerung: Uwe Dippelt: SchwarzKubaWeiß
Uwe Dippelt: SchwarzKubaWeiß
Bild: Uwe Dippelt

Brotfabrik

BrotfabrikGalerie

02.12.2017 bis 07.01.2018

Uwe Dippelt: SchwarzKubaWeiß

Eröffnung: 01.12.2017, 19.00 Uhr

Konzert

Bildvergrößerung: Schloss Schönhausen
Schloss Schönhausen
Bild: Ines Schulze

Schloss Schönhausen, Tschaikowskistraße 1, 13156 Berlin

Sonntag, 10.12.2017, 11.00 Uhr

Musikschule im Schloss Schönhausen
Schülerinnen und Schüler der Musikschule Béla Bartók musizieren.
Werke von Georg Friedrich Händel, Johann Philipp Krieger u. a.

Musik zur Weihnachtszeit

Bildvergrößerung: Weihnachstmann-Zeichnung
Weihnachstmann-Zeichnung
Bild: Ines Schulze

Sonnabend, 02.12.2017, 15.00 Uhr
Nikolauskonzert für kleine Streicher
Es musizieren Kinder der Fachgruppe Streichinstrumente

Sonnabend, 09.12.2017, 16.00 und 19.00 Uhr
Weihnachtliches Rathauskonzert
Mit dem Kammerorchester Weißensee unter Leitung von Tilo Schmalenberg

Freitag, 15.12.2017, 18.00 Uhr
Pippi plündert den Weihnachtsbaum
Eine Weihnachtsgeschichte von Astrid Lindgren umrahmt mit Weihnachtsmusik, vorgetragen von Solisten und Ensembles des Standortes Weißensee.

Dienstag, 19.12.2017, 16.00-18.00 Uhr
Musikalische Vorweihnacht im Eliashof
Gemeisames Singen

Dienstag, 19.12.2017, 18.00 Uhr
Weihnachtskonzert Standort Pankow

Mittwoch, 20.12.2017, 18.00 Uhr
Weihnachtskonzert Standort Buch-Karow
Es musizieren Schüler/innen und Lehrer/innen der Musikschule Béla Bartok, Standort Buch

Neues Programmheft

Bildvergrößerung: VHS-Programmhefte
VHS-Programmhefte
Bild: buchgut.com

Programmheft »Frühjahrssemester 2018« der Volkshochschule Pankow erschienen!

Ab sofort steht das neue Programmheft griffbereit in den Regalen der drei Pankower Volkshochschul­standorte und in Kürze auch bei Bürgerämtern, Stadtteilbibliotheken und vielen anderen öffentlichen Orten. Die Volks­hoch­schule Pankow reagiert auf die wachsende Gruppe der Kinder und Jugend­lichen im Bezirk. Im Frühjahrs­semester werden gegenüber 2017 zirka 30 Prozent mehr Kurse für die junge Zielgruppe angeboten… mehr

Kurse

Bildvergrößerung: Rotes Dreieck mit verschiedenen Geschlechtersymbolen
Rotes Dreieck mit Geschlechtersymbolen
Bild: vector_master - Fotolia.com

Bibliothek am Wasserturm

Freitag, 01.12.2017, 18.00-20.15 Uhr

Wie viele Geschlechter hat der Mensch?
Aber braucht der Mensch überhaupt ein Geschlecht?
Zweifelsohne kommen die Menschen mit unterschiedlicher genetischer, hormoneller und organischer Ausstattung zur Welt. Dann erst werden aus ihnen Männer und Frauen gemacht… mehr
Kurs: Pa1023H

Bildvergrößerung: Kräuter
Kräuter
Bild: Team 5 - Fotolia.com

Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner

Sonnabend, 09.12.2017, 11.00-16.45 Uhr

Heimische Räucherpflanzen für die dunkle Jahreszeit
Sie lernen verschiedene stimmungsaufhellende, entspannende und desinfizierende Räucher­pflanzen kennen, die in der Advents- und Weihnachtszeit traditionell verräuchert wurden… mehr
Kurs: Pa1026H

Bildvergrößerung: Plätzchen für Weihnachten
Plätzchen für Weihnachten
Bild: © Gina Sanders - Fotolia.com

Bildungszentrum am Antonplatz

Dienstag, 12.12.2017, 17.30-21.15 Uhr

Vegane Backideen für die Weihnachtszeit
Gemeinsam stellen wir vollwertiges, weihnachtliches Gebäck mit feinem Aroma und ganz ohne tierische Eiweiße her. Lassen Sie sich überraschen von den vielen Alternativen aus der veganen Backstube! … mehr
Kurs: Pa3896H

Lesungen

Bildvergrößerung: Wortmarke: 100 Jahre Böll
Wortmarke: 100 Jahre Böll
Bild: Heinrich-Böll-Stiftung / Foto: © Gerd Sander, courtesy August Sander Stiftung, Köln

Heinrich-Böll-Bibliothek

Donnerstag, 07.12.2017, 20.00 Uhr

»Was soll aus dem Jungen bloß werden?«
Eine Lesung zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll
Die Schauspielerinnen Renate Geißler und Angelika Neutschel lesen Erzählungen von Heinrich Böll.
Musikalisches Zwischenspiel mit Irene Wittermann am Piano.

Bildvergrößerung: Cover: Mein altes West-Berlin
Cover: Mein altes West-Berlin
Bild: be-bra-Verlag

Bibliothek am Wasserturm

Donnerstag, 07.12.2017, 20.00 Uhr

HANDVERLESEN
Tanja Dückers: Mein altes West-Berlin
Inspiriert von Walter Benjamins Buch »Berliner Kindheit um 1900« reflektiert Tanja Dückers ihre eigene Kindheit und Jugend im West-Berlin der 1970er- und 1980er-Jahre… mehr

Weihnachtssingen

Bildvergrößerung: Die Musik
Die Musik
Bild: beermedia.de - Fotolia.com

Januzs-Korczak-Bibliothek

Donnerstag, 07.12.2017, 17.30 Uhr (Anmeldung erwünscht.)

»Süßer die Stimmen nie klingen« – Offenes Singen für Alle
Wenn im schönen Advent die ersten Kerzen am Kranze leuchten und Plätz­chen­duft durch die Stuben zieht, möchten wir unsere schönen alten Weih­nachts­lieder erklingen lassen und uns besinnlich, ohne Hast und Eile, auf die Weihnachtszeit einstimmen.

Führungen

Bildvergrößerung: Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner
Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner
Bild: Marlies Dietz

Bibliothek am Wasserturm

Treffpunkt: Hofgelände des Kultur- und Bildungszentrums Sebastian Haffner, Aufgang A

Donnerstag, 07./14./21.12.2017, 16.30–17.30 Uhr auf Englisch
Freitag, 01./ 8./ /15./22.12.2017,10.00 – 11.30 Uhr auf Deutsch
Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Welcome-Tour – Kiez-Spaziergang
Für Neu-Berliner_innen und Interessierte, die ihren Kiez kennenlernen wollen.

Ausstellungen

Bildvergrößerung: Landschaft
Landschaft
Bild: Gruppe Herbstlaub

Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek

Bis 29.12.2017

Daheim und anderswo
Landschaften gemalt von der Gruppe Herbstlaub.

Bildvergrößerung: Foto aus der Serie »Augen-Blicke«
Foto aus der Serie »Augen-Blicke«
Bild: Carola Opitz

Heinrich-Böll-Bibliothek

Bis 30.12.2017

Carola Opitz: »Augen-Blicke« – Begegnungen auf fünf Kontinenten
Die Berliner Kabarettistin, Moderatorin und Fotografin Carola Opitz stellt Foto-Eindrücke ihrer Reisen – rund um den Erdball – vor, wobei es die Blicke der Menschen sind, auf die ihr besonderes Augenmerk gerichtet ist.

Bildvergrößerung: "Momente einer Reise", Trujillo (Peru)
"Momente einer Reise", Trujillo (Peru)
Bild: Werner Grunwald

Bibliothek am Wasserturm

Bis 05.01.2018

Momente einer Reise
Fotografien aus Südamerika von Werner Grunwald

Begleitveranstaltung: Donnerstag, 14.12.2017, 20.00 Uhr

Von Lima nach Buenos Aires
Texte und Bilder von Werner Grunwald

Bildvergrößerung: Foto des Wettbewerbes
Foto des Wettbewerbes
Bild: circus Lab Berlin

Januzs-Korczak-Bibliothek

18.12. bis 31.01.2018

Familienbande – Familien im Wandel
Familien befinden sich konstant im Wandel. Insbesondere im multikulturellen Berlin gestaltet sich ihr Zusammen­leben mit unterschiedlichen Kulturen spannend. Um diese Vielfalt abzubilden, hat der Verein Circus Lab Berlin einen Wett­bewerb gestartet. Im Rahmen des Fotowettbewerbs wurden Berliner Familien dazu aufgerufen zu zeigen, was Familienglück ganz konkret für sie bedeutet.

Eröffnung: Montag, 18.12.2017, 18.00 Uhr

Ausstellungen

Bildvergrößerung: zwischen PALAST und GASOMETER
zwischen PALAST und GASOMETER
Bild: Rainer Ahrendt/Ursula Strozynski

Museum Pankow – Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner

Bis 08.04.2018 | Ausstellungshalle

zwischen PALAST und GASOMETER
FOTO – Rainer Ahrendt | GRAFIK – Ursula Strozynski
Die Ausstellung zeigt Arbeiten der Malerin und Grafikerin Ursula Strozynski und des Foto­grafen Rainer Ahrendt. Beide studierten an der Technischen Universität Dresden Architektur und zogen anschließend nach Berlin. Unabhängig voneinander begannen sich beide Ende der 1970er Jahre mit ihrem Wohn­umfeld künstlerisch auseinander­zusetzen, Rainer Ahrendt mit seinem Fotoapparat und Ursula Strozynski mit Zeichenbrett und Stift. … mehr

Bildvergrößerung: Hasan in Pankow
Hasan in Pankow
Bild: Museum Pankow / Fotos: Anne Bollwahn

15.12.2017 bis 18.03.2018

Onkel Hasan und die Generation der Enkel
Migrationsgeschichte(n) im Berliner Nordosten.
Ausstellung und Gesprächsreihe

Eröffnung: Donnerstag, 14.12.2017, 18.00 Uhr

Weitere Informationen unter: www.onkel-hasan.de

Bildvergrößerung: Beatrice Zweig, Palästina, 1938
Beatrice Zweig, Palästina, 1938
Bild: Akademie der Künste, Berlin

Musik zur Weihnachtszeit

Bildvergrößerung: Logo: Prelude Concerts
Logo: Prelude Concerts
Bild: Museum Pankow

Museum Pankow – Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner

Sonnabend, 16.12.2017 | Aula

Prelude Concerts

16.30 Uhr – Prelude Playground
Weihnachtlich barocke Jam-Session für Kinder zum Mitsingen und Mitspielen

19.30 Uhr – Abendkonzert
Weihnachtskonzert mit barocken Werken von J.S Bach, G.P. Telemann, G.F. Händel, C.P.E. Bach und J.G. Janitsch

Impressum

Amt für Weiterbildung und Kultur – Pankow

Amtsleiter: Holger Dernbach
Danziger Straße 101, 10405 Berlin
Tel.: (030) 90295-3838
Fax: (030) 90295-3839