Direkt zum Inhalt der Seite springen

Pomona Zipser

Biographie
1958 in Rumänien geboren; lebt seit 1970 in der BRD
1979 Studium der Malerei bei Prof. Mac Zimmermann an der Akademie der Bildenden Künste München
1982 - 1985 Studium der Bildhauerei an der Hochschule der Künste Berlin bei Prof. Lothar Fischer, Meisterschülerin
1988 Nachwuchsstipendium der Hochschule der Künste Berlin; Teilnahme am Bildhauersymposium des Deutschen Künstlerbundes Stuttgart
1989 Bildhauersymposium im Hamburger Bahnhof Berlin mit dem Theater Antonin Artaud
1990 Marianne Werefkin-Preis; Mitglied des Vereins der Berliner Künstlerinnen 1867 e.V.
Arbeitsstipendium des Berliner Senats
1990 / 91 Bronzeplastiken für das Franziskus-Krankenhaus Berlin
1991 Barkenhoff Stipendium, Worpswede
1994 Internationales Bildhauersymposium in Dakar, Senegal
International Art Symposium in Meiho, Japan
1994 - 1999 Lehraufträge an der Hochschule der Künste für Holz und Keramik
seit 1995 Dozentin für Plastik an der Freien Akademie Berlin
1996 “Das Business der Narren” Internationales Symposium Potsdam
1998 Interkultureller Workshop des Weltfriedensdienstes Simbabwe - Berlin
1999 Dozentin der Thüringischen Sommerakademie, Böhlen
2001 Gestaltung des Red Award der Deutschen Aids-Gesellschaft

seit 1984 Ausstellungen im In- und Ausland

ausführliches Ausstellungsverzeichnis und ausführliche Bibliographie in: Torso. 12. Mitteilung des Vereins Berliner Künstlerinnen 1867 e.V.- Verein Berliner Künstlerinnen 1876 e.V.- Berlin 2003

Werke befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen unter anderem: Stiftung Preußischer Kulturbesitz Berlin – Kupferstichkabinett / Bundesministerium des Inneren / Künstlerförderung des Berliner Senats / Franziskus-Krankenhaus Berlin
Städtische Galerie Schwäbisch-Hall / Museum Würth Künzelsau / Sammlung Mac Zimmermann, München
Sammlung Jörn Merkert, Berlin

weiterführende Literatur
Katalog: Lose Bande.- Hrsg. Horst-Martin Herrmann, Christian Rothmann, Toni Wirthmüller, Pomona Zipser, Christa Tebbe.- Berlin 1988, Text: Oskar Pastior
Katalog: Ambiente Berlin La Biennale di Venezia XLIV Esposizione Internazionale d’art.- Edizioni Biennale, Fabbri Editori 3.- Venedig 1990, Text: Ursula Prinz
Katalog: Pomona Zipser.- Installationen und Zeichnungen.- Hrsg. Städtische Galerie am Markt, Hällisch Fränkisches Museum Schwäbisch Hall.- Schwäbisch Hall 1992, Text: Jörn Merkert
Frauen an der Spree. Ein Spaziergang durch die Geschichte.- Hrsg. Cornelia Carstens, Stefanie Höver, Stefanie Ow, H. Stange,
Rita Wolters.- be.bra verlag.- Berlin, Brandenburg 1999
Jörn Merkert: Zauberei und Zähneklappern. Texte und Reden zu Künstlerinnen 1973-99.- Hrsg. Verein der Berliner Künstlerinnen 1876 e.V.- Berlin 1999
Zeichnungen für: Paul Schuster: Heilige Cäcilia.- Edition Mariannenpresse.- Berlin 1986 und Gefährliche Serpentinen.
Rumänische Lyrik der Gegenwart.- Hrsg. Dieter Schlesak.- Edition Druckhaus Galrev Verlag.- Berlin 1998


  • Faltblatt- Pomona Zipser

    Faltblatt- Pomona Zipser laden »

    (1521743 Bytes)
  • Plakat - Pomona Zipser

    Plakat - Pomona Zipser laden »

    (1243072 Bytes)