Inhaltsspalte

„Pankow in Bewegung“ – Programm für die gesamte Familie im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche vom 16.-22.09.2021

Pressemitteilung vom 02.09.2021

„Pankow in Bewegung“ bietet vom 16. bis zum 22. September 2021 bereits zum dritten Mal bewegte Nachbarschafts-Aktionen und lokale Bewegungsfeste für Wohlbefinden, Klimaschutz und lebenswerte Stadtteile. Die kostenfreien Veranstaltungen im gesamten Bezirk werden im Rahmen der kommunalen Gesundheitsförderung in Kooperation mit Initiativen, Vereinen und Stadtteilzentren organisiert und finden während der Europäischen Mobilitätswoche statt.

Bei einem Bewegungsfest am 16. September von 15 bis 18 Uhr rund um das Freizeithaus Weißensee in der Pistoriusstr. 23 in 13086 Berlin startet das vielfältige Programm. Hier gibt es neben Bewegungs- und Informationsangeboten für die ganze Familie auch die Möglichkeit, das eigene Fahrrad codieren zu lassen. Um 17 Uhr moderiert die Jugendstadträtin Rona Tietje ein bewegtes Ratespiel für Kinder von 7-12 Jahren, das sich an dem TV-Klassiker „Eins, Zwei oder Drei“ orientiert.

Alle Interessierten sind am Mittwoch, 22. September 2021 aufgerufen, mit eigenen Bewegungsideen auf mehreren extra dafür geöffneten Spielstraßen am Programm von „Pankow in Bewegung“ mitzuwirken.

Weitere Informationen zu allen Aktionen in den Ortsteilen sind zu finden unter: https://www.berlin.de/ba-pankow/politik-und-verwaltung/service-und-organisationseinheiten/qualitaetsentwicklung-planung-und-koordination-des-oeffentlichen-gesundheitsdienstes/artikel.141085.php