Leben und Wirken der Käthe Kollwitz - Ausstellung vom 3. Juli - 9. September 2018

Pressemitteilung vom 27.06.2018

Die Ergebnisse ihrer Beschäftigung mit der Künstlerin Käthe Kollwitz präsentieren Schülerinnen und Schüler der Käthe-Kollwitz-Oberschule am Montag, dem 2. Juli 2018 um 16 Uhr in den Räumen des Museums Pankow, Prenzlauer Allee 227/228, 10405 Berlin. Teilnehmer der 5. und 7. Klassen setzten sich eine Woche lang mit dem Leben und Wirken der Namensgeberin ihrer Schule auseinander. In den Ateliers und Werkstätten der Jugendkunstschule Pankow näherten sie sich mit unterschiedlichen künstlerischen Techniken, u.a. Druckgrafik, Steinbildhauerei und Keramik, einer Schreibwerkstatt und einem Hörspielworkshop dem Leben und Werk von Käthe Kollwitz. Eine Gruppe bereitete im Museum die Präsentation der Ergebnisse vor. Die Ausstellung ist vom 3. Juli bis zum 9. September 2018 dienstags bis sonntags von 10-18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Jugendkunstschule Pankow, der Käthe-Kollwitz-Oberschule und dem Museum Pankow. Weiter Infos Tel.: 030 90295-3917, www.berlin.de/museum-pankow.