Eröffnung des Spielplatzes Rettigweg im Florakiez nach Abschluss der Sanierung

Pressemitteilung vom 01.12.2016

Der Spielplatz auf dem Grundstück Rettigweg 11 im Florakiez wird nach provisorischer Herrichtung im Sommer in den nächsten Tagen nun dauerhaft zur Nutzung freigegeben. Ende 2014 musste der Spielplatz gesperrt werden, da die Holzspielgeräte zu alt und marode waren. Besonders die alte Einfassung der Sandspielfläche aus Holzpalisaden musste dringend ersetzt werden. Der Einsatz von Mitteln aus dem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm und des Bezirks machte es möglich, im Frühjahr 2015 mit den Planungen und bereits im September mit den notwendigen Arbeiten in einem ersten Bauabschnitt zu beginnen und im Folgejahr fortzusetzen. Viele alte Spielgeräte wurden durch neue ersetzt, andere Geräte und Utensilien sind aufgearbeitet und mit einem frischen Anstrich versehen worden. Komplett erneuert wurde der Spielhügel, der durch das Tipi mit Eule, dem Maskottchen des Spielplatzes, sein jetzt unverwechselbares Aussehen erhalten hat. Die Baukosten betragen ca. 282.000 Euro.