Neuer Familienwegweiser Pankow für 2017 wird am 30.11.2016 veröffentlicht

Pressemitteilung vom 08.11.2016

Am 30.11.2016 werden wir – das Lokale Bündnis für Familie Pankow – eine neue Ausgabe des Familienwegweisers Pankow herausgeben.
Für die Ausgabe 2017 haben wir uns zusammen mit dem Bezirksamt Pankow von Berlin die Umsetzung weiterer Verbesserungen und Ergänzungen vorgenommen. Um diese Ziele zu erreichen, steht uns als Kooperationspartner wieder der INTOUCH Verlag aus Pankow mit seiner langjährigen Erfahrung und Kompetenz in der Veröffentlichung moderner, lokaler Medien zur Verfügung.
Der Wegweiser erscheint jährlich und erreicht eine Auflagenhöhe von über 20.000 Stück. Er wird kostenlos verteilt und liegt an über 1.000 öffentlichen Orten dort aus, wo Familien sich aufhalten, vorbeikommen oder erreichbar sind. Inhaltlich wurde u.a. das Kapitel Familie neu geschaffen und strukturiert. Das Kapitel für Kinder wurde überarbeitet und aktualisiert, sowie um Wissenswertes zum Thema Kinderrechte bereichert. Ganz neu ist ein Kapitel in Brailleschrift, dass es sehbehinderten und blinden Menschen ermöglicht, den Wegweiser über die im Wegweiser in Brailleschrift gestanzten Links im Internet via Audiodateien zu lesen respektive anzuhören. Als wichtige Ergänzung der Printausgabe gibt es das jederzeit erreichbare Webportal „Familienwegweiser-Pankow.de“, um so noch mehr Pankower Familien zu erreichen. Die Präsentation des neuen Familienwegweisers Pankow findet am Mittwoch, den 30.11.2016 von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr im Frei-Zeit-Haus Weißensee in der Pistoriusstraße 23 in 13086 Berlin statt. Im Anschluss besteht die Gelegenheit, im neuen Wegweiser zu blättern und mit Bündnisakteuren sowie mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Verlages ins Gespräch zu kommen.
Mit freundlichen Grüßen, Ihr Lokales Bündnis für Familie Pankow, Andreas Gerts und Katrin Holland-Letz, Ihre Bündnissprecher
www.buendnis-fuer-familie-pankow.de I info@familienwegweiser-pankow.de