Pankow gibt Bauvorhaben und Pläne im Internet bekannt

Pressemitteilung vom 22.01.2016

Das Bezirksamt Pankow veröffentlicht auf seiner Internetseite eine Liste mit allen aktuellen Bauvorhaben und Projekten im Bezirk. In einer Tabelle werden die geplanten oder laufenden Vorhaben, die durch den Bezirk initiiert sind oder begleitet werden aufgeführt. Neben dem Namen des Projekts, einer kurzen Beschreibung des Inhalts und dem aktuellen Stand des Verfahrens finden sich in der Liste unter anderem auch ein Ansprechpartner und ein Verweis auf Möglichkeiten sich weiter zu dem Thema zu informieren. Auf Antrag der Bezirksverordnetenversammlung von Pankow hatte das Bezirksamt die Vorhaben- und Projektliste erstmals im Oktober 2015 auf seiner Internetseite eingestellt und nun zum Januar 2016 aktualisiert. Ziel der Auflistung ist, die Bürgerinnen und Bürger zentral an einer Stelle über zukünftige oder aktuelle Veränderungen im Bezirk Pankow zu informieren.
„Sobald sich etwas sichtbar in der Nachbarschaft oder Umgebung verändert, möchten die Menschen wissen, was dort passiert und geplant ist. Die Vorhaben- und Projektliste soll den Menschen in Pankow die Möglichkeit bieten, sich über alle anstehenden Veränderungen im Bezirk, die von der Verwaltung geplant oder durchgeführt werden zu informieren. In der aktuellen Liste finden sich etwa Informationen über geplante Straßenerneuerungen, die Erweiterung von Schulstandorten, den Ausbau der Panke aber auch über ein Projekt zur Bildungs- und Gesundheitsförderung in den Kitas. Die Projekt- und Vorhabenliste ist ein weiterer Baustein für eine transparente und bürgernahe Verwaltung“, so Bezirksbürgermeister Matthias Köhne (SPD).
Die Projekt- und Vorhabenliste des Bezirks Pankow kann auf folgender Seite eingesehen werden http://tinyurl.com/hx3mt86.