Forum über die Angemessenheit energetischer Sanierungen am 29. September 2015

Pressemitteilung vom 16.09.2015

Zum 2. Forum über die Angemessenheit energetischer Sanierung lädt der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Jens-Holger Kirchner (Bü90/Grünen), am Dienstag, dem 29. September 2015 um 18 Uhr in den BVV Saal (Haus 7), Fröbelstraße 17, 10405 Berlin, Ortsteil Prenzlauer Berg ein. „Einen der führenden Fachexperten auf dem Gebiet der energetischen Sanierung und Modernisierung, Prof. Axel Bretzke von der Hochschule Biberach, Studiengang Energiesysteme, Gebäudeklimatik und Energieingenieurwesen, Institut für Gebäude- und Energiesysteme, konnte ich dankenswerter Weise als Fachreferenten für diese Veranstaltung gewinnen. Er wird einen Vortrag halten zum Thema: Energetische Modernisierung bei umfänglichen Sanierungen: Notwendiges Erfolgskonzept für die Energiewende. Anschließend bleibt genügend Zeit für weiteren fachlichen Informationsaustausch und ich freue mich über eine rege, konstruktive und sachliche Diskussion“, so Bezirksstadtrat Jens-Holger Kirchner. Bereits am 11. Juni 2015 fand das 1. Forum zu diesem Thema statt, bei der eine vom Bezirksamt in Auftrag gegebenen Studie über die Angemessenheit energetischer Sanierungsmaßnahmen vorgestellt und in Anwesenheit von Vertretern der GESOBAU, dem Pankower Mieterprotest und weiteren Expertenverbänden intensiv diskutiert wurde.