100 Höfe Wettbewerb in Pankow - Teilnahme bis 21. September 2015 möglich

Pressemitteilung vom 30.04.2015

Grau raus – Grün rein! Jährlicher Wettbewerb zur Wohnumfeldverbesserung

Zum 16. Mal unterstützt der Bezirk Pankow engagierte Bürgerinnen und Bürger bei der Begrünung ihres Wohnumfeldes durch das Wettbewerbsverfahren „100-Höfe-Programm“ in Pankow. Hofbegrünungsmaßnahmen können mit bis zu 600 Euro gefördert werden.
Eine ökologische Aufwertung artenarmer Freiflächen in kleine grüne Stadträume verbessert nicht nur das Stadtklima und stabilisiert die Artenvielfalt im urbanen Raum, sondern schafft Erholungsmöglichkeiten und nachbarschaftliche Begegnungsstätten. Gefördert werden Projekte in Gebieten mit Mehrfamilienhausbebauungen mit anliegenden Innenhöfen und Freiflächen, Kitafreiflächen sowie Freiflächen an Jugendfreizeiteinrichtungen. Die Teilnahme am Wettbewerb ist bis einschließlich 21. September 2015 möglich. Die Unterlagen gibt es auch im Internet unter: www.berlin.de/pankow, bei der Grünen Liga Berlin, www.grueneliga-berlin.de, oder beim Umweltbüro Pankow: www.umweltbuero-pankow.de.