Dank für den Einsatz in Pankower Abstimmungslokalen

Pressemitteilung vom 04.03.2011

Dank für den Einsatz in Pankower Abstimmungslokalen

Der Bezirksstadtrat für Bürgerdienste und Wohnen, Martin Federlein (CDU), sagt den
über 1000 ehrenamtlichen Abstimmungshelferinnen und Abstimmungshelfern herz-
lichen Dank für Ihren Einsatz in den Pankower Abstimmungslokalen bei der Durch-
führung des Volksentscheides.
Zu den Abstimmungshelferinnen und Abstimmungshelfern gehören auch ca. 50
Schülerinnen und Schüler mit Ihren Lehrerinnen und Lehrern aus Gymnasien und
integrierten Sekundarschulen, die ganze Abstimmungsvorstände in den Abstimmungslokalen gebildet haben.
Dieser Pankower Weg möchte ein Signal gegen Politikverdrossenheit setzen und
deutlich machen, dass eine aktive Unterstützung bei der Vorbereitung und organisa-
torischen Durchführung von Wahlen und Volksabstimmungen von der gesamten
Gesellschaft getragen wird und alle Generationen einschließen sollte.