Direkt zum Inhalt der Seite springen

Konzertreihen „Autumn Leaves“ und „Winterreise“ im Café im Körnerpark

Pressemitteilung
Berlin, den 01.09.2009

Ein Kleinod in Nord-Neukölln ist die Galerie im Körnerpark mit Café und einer wunderschönen, weitläufigen Terrasse. Auf dieser Terrasse finden seit 25 Jahren sehr erfolgreich im Zeitraum von Juni bis August die Konzerte der Reihe „Sommer im Park“ statt, zu denen nicht nur die Neuköllner, sondern mittlerweile auch viele Berliner und ihre Gäste kommen. Zeitweilig strömen bis zu 400 Zuhörer zu diesen Konzerten. Damit die Musikliebhaber aber nichtnur im Sommer auf ihre Kosten kommen, gibt es seit letztem Jahr auch im Herbst und im Frühjahr exquisite und hervorragende Konzertaufführungen im intimen Rahmen des Cafés.

Das musikalische Spektrum ist sehr groß, es reicht von Tango, Kabarett, klassischer Musik, Chanson, Filmmusik bis zu orientalischen Klängen, afrikanischer Musik und Modern Jazz. Unabhängig von der Musikrichtung steht die hohe musikalische Qualität im Vordergrund. Durch persönliche Kontakte, aber auch durch die Vermittlung von Künstleragenturen konnte der Organisator Paul Schwingenschlögl, der selbst Musiker und Komponist ist, international renommierte Künstler wie den afrikanischen Balafonvirtuosen Aly Keita, die österreichische Sängerin Martha Pfaffeneder, den walisischen Konzertpianisten Nigel Hurley, die ägyptische Sängerin Sumeya oder das angesehene Schweizer Kabarett Duo Luna tic für Konzerte im Café gewinnen.

Nach erfolgreichen und guten besuchten Konzerten im letzten Herbst und Frühjahr dieses Jahres verspricht das Programm für diesen Herbst wieder mehrere künstlerische Highlights, die im gediegenen Rahmen des Cafés im Körnerpark zu hören sein werden.

16. September 2009, 18.00 Uhr
Den Auftakt machen mit Shannon Callahan und Ron Spielman zwei international anerkannte Musiker und Wahl Neuköllner. Die in San Francisco geborene Sängerin und Songwriterin Shannon Callahan und Ron Spielman, einer der innovativsten und aufregendsten Gitarristen Deutschlands, werden American Blues und Folksongs präsentieren.

30. September 2009, 18.00 Uhr
Faszinierende Klangwelten gibt es bei der Gruppe MANIVOLANTI zu hören. In ihrem Konzert steht das Hang im Mittelpunkt, ein neu erfundener Resonanzkörper aus Stahl mit einem fantastischen Klangspektrum. Es ist eine Innovation auf dem Sektor der Perkussionsinstrumente. Melodie und Perkussion harmonieren in nahezu unerschöpflicher Klangvielfalt in einem Instrument.

14. Oktober 2009, 18.00 Uhr
Die Gruppe EXTRAVAGANTE widmet sich als eine der wenigen Gruppen Deutschlands der portugiesischen Musik und bringt ihrem Publikum bekannte portugiesische Musik sowie Eigenkompositionen mit portugiesischen Texten näher.

28. Oktober 2009, 18.00 Uhr
Die Opernsängerin Margarethe Pape hat sich seit den neunziger Jahren einen beachtlichen internationalen Bekanntheitsgrad erarbeitet. Neben zahlreichen Einspielungen im Opern , Operetten , aber auch experimentellen Bereich (u. a. "Traviata"/ Violetta "Die lustige Witwe"/Hanna Glawari "Die Fledermaus"/Orlofsky die Techno Acoustic Projekte "Triplex" "Nachtschattensendungen" und "Blake Box" kennt man die Sängerin sowohl von Opern und Konzerttätigkeiten als auch durch die Tucholsky Revuen. Mit dem Liederzyklus "Hopeless Hope" stellt sie bei ihrem Auftritt Kompositionen zur Lyrik von E. A. Poe vor.

Für die Konzertreihe "Winterreise" im November und Dezember sind u. a. Konzerte mit dem international renommierten Pianisten Uli Lenz und seinem Trio, dem Tango Trio Cantango, und dem Duo Atsumori mit der japanischen Flötistin Atsuko Koga und der deutschen Violinistin Susanne Hofmann geplant.

Café im Körnerpark, Schierker Straße 8, 12051 Berlin
Reservierungen unter: 030-89752523

Kontakt: Paul Schwingenschlögl
Mail: schwingenschloegl@freenet.de
Telefon: 0306862971 mobil 01607662320

Weitere Informationen unter: www.kultur neukoelln.de
(Externer Link)


« Übersicht über die Pressemitteilungen


Schlagworte: Konzertreihen „Autumn Leaves“ und „Winterreise“ im Café im Körnerpark

Kontakt

Bezirksamt Neukölln von Berlin
Karl-Marx-Str. 83
12043 Berlin - Neukölln

Stadtplan und Verkehrsverbindung


Postanschrift
12040 Berlin

Zentrale Auskunftsstellen
Telefon: (030) 90239 - 0
E-Mail

[Aktion! Karl-Marx-Str.]

Logo Aktion Karl-Marx-Str.

Die [Aktion!Karl-Marx-Straße(Externer Link)] stärkt das Zentrum Neuköllns und verbessert das Image der Karl-Marx-Straße.

Bürgertelefon 115

Telefonnummer 115
Ihr zentraler Zugang zur Verwaltung

Telefon: (030) 115

Montag - Freitag von
07:00 bis 18:00 Uhr