Vermessungstechniker/in

Geodäsie Vermessungstechniker
Bild: Gerhard Seybert - Fotolia.com

Auszubildende/r für den Beruf Vermessungstechniker/in

Bitte bewirb dich ab August online über das Karriereportal des Landes Berlin.

Die Welt vermessen – draußen. Pläne und Karten erstellen – im Büro, mit hoher Sorgfalt und Konzentration. So möchtest Du deine Zukunft gestalten? – Dann ist die Ausbildung zur/zum Vermessungstechniker/in genau das Richtige für Dich!

Du führst im Team Vermessungsarbeiten im Bezirk mit Hilfe von elektronischen Messgeräten aus und bearbeitest die Messergebnisse im Büro mit
CAD – Programmen. Schwerpunkte Deiner Tätigkeit sind:

  • Vorbereiten, Durchführen und Auswerten örtlicher Vermessungen von Gebäuden, Grundstücksgrenzen und Topographie,
  • Absteckungen und Kontrollmessungen für Bauvorhaben,
  • Erstellen und Aktualisieren von Karten, Plänen und Geodaten,
  • Durchführen von vermessungstechnischen Berechnungen,
  • Visualisieren von Geodaten.

Weitere Informationen unter www.arbeitsplatz-erde.de

Ausbildungsgang:
Die praktische Ausbildung wird in den Dienststellen der Berliner Verwaltung sowie in Büros öffentlich bestellter Vermessungsingenieur/innen (ÖbVI) durchgeführt. Das theoretische Wissen wird von der Berufsschule vermittelt.

Aktuelle Stellenausschreibungen des Bezirksamts Neukölln von Berlin findest Du hier.