Drucksache - 0940/XX  

 
 
Betreff: Neun fehlende Ärzte im Neuköllner Gesundheitsamt?
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:LINKELINKE
Verfasser:Licher, ThomasLicher, Thomas
Drucksache-Art:Mündliche AnfrageMündliche Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung
17.10.2018 
25. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin schriftlich beantwortet   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Mündliche Anfrage
Antwort 0940/XX

Ich frage das Bezirksamt:

 

  1. Ist es richtig, dass - wie in einem Artikel des Tagesspiegels vom 11.10.2018 behauptet wird - in Neukölln derzeit neun Stellen im Gesundheitsamt unbesetzt sind, und wie viele ärztliche Stellen werden in denchsten drei Jahren wegen altersbedingten Ausscheidens der Beschäftigten frei?

 

  1. Was kann das Bezirksamt zusätzlich zum normalen Ausschreibungsverfahren noch unternehmen, damit die freien bzw. freiwerdenden Stellen umgehend besetzt werden, und ab welchen Fehlstand ist die bezirkliche Gesundheitsverwaltung arbeitsunfähig?
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen