Auszug - Mitteilungen der Verwaltung für Soziales  

 
 
24. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Soziales und Bürgerdienste
TOP: Ö 6.1
Gremium: Ausschuss für Soziales und Bürgerdienste Beschlussart: erledigt
Datum: Di, 08.01.2019 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 19:00 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Wetzlar-Zimmer (Raum A 203)
Ort: Karl-Marx-Str. 83, 12040 Berlin
 
Beschluss


Seniorenfreizeitstätte Alt-Rudow

BzStR Biedermann kann leider keinen neuen Fertigstellungstermin berichten. Im Januar wird ein Sachverständiger den Schaden begutachten um den Verursacher festzustellen, im Anschluss kann der Boden erneuert werden.

 

Zahlen Kältehilfe Neukölln

Herr BzStR Biedermann stellt die aktuellen Zahlen in der Neuköllner Kältehilfe vor. In der Einrichtung des Trägers BABB habe es im Dezember 544 Übernachtungen gegeben. Im Mittel seien 15-20 Plätze belegt. Kubus berichte von 20-25 belegten Plätzen konstant.

 

Frau Hascelik fragt nach einer Kündigung der Räumlichkeiten von BABB zum 30. April. Nach Informationen von BzStR Biedermann liefen Gespräche zwischen BABB und Vita e. V. über eine Vertragsverlängerung. Bisher wurde immer eine Lösung gefunden. BABB suche aber intensiv nach Räumlichkeiten auch für die Suppenküche. BABB und das Bezirksamt würden sich über Hinweise freuen.

 

Zahlen unabhängige Sozialberatung

Herr BzStR Biedermann berichtet die Zahlen aus dem November. Durch das Nachbarschaftsheim Neukölln hätten sich 45 Personen in der Schierker Straße, 34 in der Mahlower Straße, 16 im Reuterkiez und 6 in der Weißen Siedlung beraten lassen. Ihm bereite vor allem die geringe Zahl in der Weißen Siedlung Sorge. Das Potenzial müsse eigentlich größer sein. Anscheinend sei das Angebot dort noch nicht ausreichend etabliert. Das DRK habe 57 Personen in der Beratungsstelle am Britzer Damm beraten und 17 Menschen am Bat-Yam-Platz. Auf eine Nachfrage hin stellt Herr BzStR Biedermann klar, dass es sich tatsächlich um Personen handele und nicht um Einheiten.

 

Seniorenball

Der Seniorenball sei seit längerem wieder ausverkauft gewesen.. Der Sommerball werde am 26. Juli stattfinden. Der Termin falle zwar in die Sommerferien, ein anderer Termin ließ sich aber leider nicht finden. Er hoffe dennoch auf zahlreiche Besucher*innen.


 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen