Auszug - Mitteilungen der Verwaltung  

 
 
4. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Integration
TOP: Ö 8
Gremium: Ausschuss für Integration Beschlussart: erledigt
Datum: Di, 25.04.2017 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 18:35 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Çigli-Zimmer Rathaus Neukölln
Ort: Karl-Marx-Str. 83, 12040 Berlin
 
Beschluss

Frau Dr

Frau Dr. Giffey berichtet, dass im Rahmen der Europawoche am 04. Mai 2017 um 16:00 Uhr die Ausstellung „Chancen genutzt“ des durch den ESF finanzierten Träges TIO e. V. eröffnet wird.

 

Der Tag der offenen Tür in der Haarlemer Straße wird verschoben werden müssen, da die Unterkunft zu diesem Zeitpunkt nicht fertig sein wird. Dies liegt vor allem an diversen baulichen Verzögerungen, die mit unterschiedlichen Problemlagen zusammenhängen. Die Eröffnung und der damit verbundener Tag der offenen Tür sind für September 2017 angedacht.

 

Die Übergabe von BABB an das DRK der Unterkunft in der Gerlinger Straße ist bis heute nicht vollzogen worden. Die Gespräche hierzu sind noch nicht terminiert.

 

Frau Dr. Giffey informiert darüber, dass die Verwaltung an einem neuen Integrationskonzept arbeitet. Dieses soll vor der Sommerpause ins Bezirksamt gehen und nach der Sommerpause in die Beteiligung. Die Zeitschiene gibt vor, dass die BVV im Dezember 2017 über das neue Integrationskonzept abstimmen soll. Auf die Nachfrage von Herrn Schulze ob das Integrationskonzept auch unter Beteiligung des Bildungsausschusses erstellt werde, antwortet Frau Dr. Giffey, dass der Ältestenrat die Überweisung in die Ausschüsse festlegt.

 

Die Verwaltung schlägt vor, dass im Rahmen des Integrationsausschusses am 20.06.2017 die Anwohnerversammlung zur Kiefholzstraße in der Kepler-Schule ab 18.30 Uhr stattfinden könnte. Der Ausschuss müsste zeitlich begrenzt werden (17.00 bis 18.15 Uhr). Der Vorschlag wird angenommen.


 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen