Auszug - Ausschilderung Öffentliche Toilette  

 
 
6. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen, Grünflächen und Ordnung
TOP: Ö 4
Gremium: Ausschuss für Verkehr, Tiefbau und Ordnung Beschlussart: vertagt
Datum: Mi, 17.05.2017 Status: öffentlich
Zeit: 17:05 - 18:15 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Tierpark
Ort: Hasenheide 82, 10967 Berlin
0125/XX Ausschilderung Öffentliche Toilette
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDUBzBm/FinWi
Verfasser:Förster, ChristopherDr. Giffey, Franziska
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme - SB
 
Beschluss

Mit dem Antrag soll das Bezirksamt gebeten werden, öffentliche Toiletten im Umkreis von 1 km auszuschildern

Mit dem Antrag soll das Bezirksamt gebeten werden, öffentliche Toiletten im Umkreis von 1 km auszuschildern. Frau Dr. Giffey weist darauf hin, dass bei einer Beschlussfassung ein Beschilderungskonzept für die 14 Wall-Toilletten und 1 Cafe-Achteck erarbeitet werden müsste. Eine Beschilderung im 1 km Umkreis würde bedeuten, dass eine Vielzahl von Schildern vom SGA aufgestellt werden müssten. Die Kosten für so ein Projekt wären erheblich. Es müssten zum Teil auch zusätzlich Masten gestellt werden. Die Kosten pro Schild würden sich auch ca. 150 – 200 € belaufen.

 

Hinzu kommt, dass der Straßenwerbevertrag mit dem Land Berlin neu vergeben werden soll und insoweit auch die Frage nach dem Erhalt der Standorte ungeklärt ist. Aus Sicht der Verwaltung sollte zunächst die Entwicklung der öffentlichen Toiletten in Berlin abgewartet werden.

 

Der Antrag wird zurückgestellt.

1

 


 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen