Auszug - Wahl der Mitglieder in den Beirat für Migrationsangelegenheiten  

 
 
5. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin
TOP: Ö 6.1
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Beschlussart: gewählt
Datum: Mi, 29.03.2017 Status: öffentlich
Zeit: 17:10 - 23:10 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: BVV-Saal
Ort: Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Str. 83, 12040 Berlin, 2. Etage
0119/XX Wahl der Mitglieder in den Beirat für Migrationsangelegenheiten
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Vorsteher/inVorsteher/in
Verfasser:Oeverdieck, LarsOeverdieck, Lars
Drucksache-Art:Vorlage zur WahlVorlage zur Wahl
 
Beschluss

Der Vorlage zur Wahl wird mit den Stimmen der SPD, der CDU, der Grünen, 5 AfD und der Fraktionslosen bei Enthaltung 2 AfD, der LINKEN und der Gruppe der FDP zuge-stimmt

Die Bezirksverordnetenversammlung Neukölln wählt folgende Mitglieder in den Beirat für Migrationsangelegenheiten:

Vorschlag zur Verteilung der Sitze im Beirat für Migrationsangelegenheiten gemäß Geschäftsordnung als Vorlage zur Beschlussfassung an die Bezirksverordnetenversammlung

Die GO regelt in § 3, Abs. 3, dass die Mitglieder zu § 3, Abs. 1 c,d sowie deren Vertreterinnen und Vertreter von der Bezirksverordnetenversammlung gewählt werden.

Alle anderen Mitglieder sind gemäß der GO aufgrund ihrer beruflichen Position bestimmt, oder sie wurden von ihren Organisationen oder von der jeweiligen Fraktion der BVV bestimmt.

(GO § 3, Abs. 1 a,b)

Bezirksamt Neukölln von Berlin

Bezirksbürgermeisterin Frau Dr. Franziska Giffey Vorsitzender des Beirates: Migrationsbeauftragter Herr Arnold Mengelkoch

Wohltätigkeitsverbände /GO § 3, Abs. 1 c)

AWO Berlin Kreisverband Südost e.V., Frau Katayoun Alizadeh, Erziehungs- und Familienberatung, Flanaganstr. 39, 14195 Berlin

Vertreterin: Frau Mirjana Obermann

AWO Frauenberatung, Sonnenallee 46, 12045 Berlin

Caritasverband für Berlin e.V., Frau Dr. Nadia Nagie, Kompetenz-Zentrum Interkulturelle Öffnung der Altenhilfe, Simplonstr. 27, 13409 Berlin

Vertreter: Herr Christof Rambke

Diakoniewerk Simeon gGmbH, Frau Alix Rehlinger, Morusstraße 18a, 12053 Berlin

Vertreterin: Frau Andrea Schwendner

Paritätischer Wohlfahrtsverband, Herr Daniel Ibraimovic, Aspe e.V.,  Brusendorfer Straße 20, 10713 Berlin

Vertreterin: Frau Maria Doulamis

Humanistischer Verband Deutschlands – Landesverband Berlin-Brandenburg, Frau Karin Rückemann, Pflegestützpunkt Neukölln, Werbellinstraße 42, 12053 Berlin

Vertretung: n.o.

 

JobCenter, Agentur für Arbeit, Polizei und Schule (GO § 3, Abs. 1 c)

JobCenter Neukölln und Agentur für Arbeit Berlin Süd, Frau Jenny Brautzsch, JobCenter Neukölln, Kindel-Boulevard, Mainzer Str. 27, 12053 Berlin

Vertreterin: Frau Sigrid Mager, Agentur für Arbeit Berlin Süd, Sonnenallee 282, 12057 Berlin

Der Polizeipräsident in Berlin, Direktion 5, AGIA-Arbeitsgebiet Interkulturelle Aufgaben, Herr Polizeihauptkommissar Martin Spangenberg, Friesenstraße 16, 10965 Berlin

Vertreterin: Frau Kriminalhauptkommissarin Annette Müller

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Frau Astrid Busse, Leiterin der Grundschule in der Köllnischen Heide, Hänselstraße 6, 12057 Berlin

Vertreterin: Frau Rita Templiner, Leiterin der Hermann-Sander Grundschule, Mariendorfer Weg 69, 12051 Berlin

Im Bezirk ansässige Vereine/Projekte/Initiativen (GO § 3, Abs. 1 d)

AKI e.V., Arabisches Kulturinstitut, Herr Mohamed Wendland, Falkstr. 23, 12053 Berlin

Vertreter: Herr Ali El-Jomaa

Jugendmigrationsdienst Neukölln, (Diakoniewerk Simeon gGmbH), Frau Şukriye Dogan, Glasowerstr. 18, 12051 Berlin

Vetreterin: Frau Vera Kravchik

UGRAK (Diakoniewerk Simeon gGmbH), Frau Ülker Bayraktar, Weisestr. 32, 12049 Berlin

Vertreterin: Frau Aliye Er

ImPULS e.V., Interkultureller Treffpunkt im Gemeinschaftshaus, Frau Julia Pankratyeva, Bat-Yam-Platz 1, 12353 Berlin

Vertreterin: Frau Tamara Kravcova

Tamilisches Kulturzentrum e.V., Herr Vilwanathan Krishnamurthy, Hermannstr. 23, 12049 Berlin

Vertreter: Raj Alphons

Türkisch-Deutsches Zentrum e.V., Herr Ümit Baba, Karl-Marx-Str. 44, 12043 Berlin

Vertreter: Herr Mustafa Akcay

Aufbruch Neukölln e.V., , Herr Kazim Erdogan, Eichenauer Weg 5 A, 12355 Berlin

Vertreterin: Frau Safie Seyda 

TUH-Türkischer Unternehmer- und Handwerkerverein e.V., Herr Muhittin Özmen, Rollbergstr. 70, 12053 Berlin

Vertreterin: Ayla Yilmaz

Interkultureller Garten Perivoli e.V., C/o TO SPITI, Morusstraße 18°, 12053 Berlin

Frau Niki Reister, Dudenstraße 38, 10965 Berlin

Vertreterin: Frau Pigi Mourmouri

DAZ-Deutsch-Arabisches Zentrum, Uthmannstraße 23, 12043 Berlin

Herr Nader Khalil

Vertreter: Herr Abed Chaaban

Danke-Deutschland e.V., Frau Dieu Hao Abitz, Wipperstraße 12, 12055 Berlin

Vertreter: Herr Nguyen Thanh Hai

Al-Huleh e.V., Weisestraße 23, 12049 Berlin, Herr Ghazi El-Ali

Vertreterin: Frau Viktoria Gabrysch

Vertreter der in der Bezirksverordnetenversammlung vertretenen Fraktionen (GO § 3, Abs. 1 e)

Fraktion der SPDHerr Bijan Atasgahi

Vertreter:  Frau Nilgün Hascelik

Fraktion der CDUHerr Karsten Schulze

Vertreterin: Frau Brigitte Gloeden

Fraktion der GrünenFrau Samira Tanana

Vertreter: Herr Ali Firat

Fraktion der LINKENHerr Ahmed Abed

Vertreterin: Frau Marina Reichenbach

Fraktion der AfDHerr Jörg Kapitän

Vertreter: Herr Andreas Lüdecke

Der Vorlage zur Wahl wird mit den Stimmen der SPD, der CDU, der Grünen, 5 AfD und der Fraktionslosen bei Enthaltung 2 AfD, der LINKEN und der Gruppe der FDP zugestimmt.

Damit sind die Mitglieder in den Beirat für Migration gewählt.


 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen