Auszug - Wahl zum Bezirksstadtrat auf Vorschlag der Fraktion der AfD  

 
 
3. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin
TOP: Ö 6.1
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Beschlussart: gewählt
Datum: Mi, 25.01.2017 Status: öffentlich
Zeit: 17:15 - 22:30 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: BVV-Saal
Ort: Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Str. 83, 12040 Berlin, 2. Etage
0011/XX Wahl zum Bezirksstadtrat auf Vorschlag der Fraktion der AfD
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Vorsteher/inVorsteher/in
Verfasser:Koglin, JürgenKoglin, Jürgen
Drucksache-Art:Vorlage zur WahlVorlage zur Wahl
 
Beschluss

Die Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin wählt gemäß § 34 Abs

Die Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin wählt gemäß § 34 Abs. 1 und § 35 Abs. 1 und 2 Bezirksverwaltungsgesetz für die Dauer der Wahlperiode

 

auf Vorschlag der Fraktion der AfD

 

Herrn Bernward Eberenz

 

zum Bezirksstadtrat.

 

Redebeiträge: Herr BV Szczepanski, Herr BV Babilon, Herr BV Licher, Herr BV Hikel, Herr BV Lüdecke.

 

Im 1. Wahlgang mit 17 Ja -, 20 Nein – Stimmen, bei 9 Enthaltungen und 7 ungültigen Stimmen wird Herr Bernward Eberenz nicht gewählt.

 

Herr BV Kapitän beantragt einen zweiten Wahlgang.

 

Im 2. Wahlgang mit 16 Ja -, 17 Nein – Stimmen, bei 14 Enthaltungen und 5 ungültigen Stimmen wird Herr Bernward Eberenz nicht gewählt.

 

Herr BV Kapitän beantrag einen 3. Wahlgang.

 

Herr BV Hikel beantrag eine Unterbrechung der Sitzung von 20:00 – 20:10 Uhr.

 

Redebeiträge: Herr BV Licher, Herr BV Hikel, Herr BV Kapitän, Herr BV Szczepanski, Herr BV Lüdecke, Herr BV Babilon.

 

Im 3. Wahlgang mit 17 Ja-, 16 Nein- Stimmen, bei 13 Enthaltungen und 6 ungültigen Stimmen ist Herr Bernward Eberenz zum Stadtrat gewählt.

 

 

Die BVV wird für 10 Min unterbrochen, damit das Bezirksamt für die Zuordnung des Geschäftsbereiches beraten kann.

 

Hierzu erfolgt im Anschluss eine Tischvorlage.


 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen