Neuköllner Koordinierungsstelle für Flüchtlingsfragen

Farbige Handabdrücke auf einer Kugel
Bild: Hans-Jörg Nisch - Fotolia.com

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wie Sie den täglichen Nachrichten entnehmen können, müssen weltweit viele Menschen aufgrund von Krieg, Gewalt, Not und Unterdrückung fliehen. Diese Menschen lassen ihre Heimat nicht freiwillig zurück. Um in Frieden und Sicherheit zu leben, bleibt ihnen oft keine andere Möglichkeit als die Flucht in ein anderes Land. Für den Bezirk Neukölln ist es selbstverständlich, diesen Geflüchteten Schutz zu bieten und sie hier willkommen zu heißen. An dieser Stelle möchten wir Ihnen für Ihre große Hilfsbereitschaft und das entgegengebrachte Engagement ausdrücklich danken.

Das Bezirksamt Neukölln hat die Neuköllner Koordinierungsstelle für Flüchtlingsfragen (NKF) eingerichtet. Das Aufgabenprofil der NKF umfasst im Einzelnen:

  • Fragen der bezirklichen Flüchtlingspolitik
  • Öffentlichkeits- und Informationsarbeit
  • Projektentwicklung und -beratung
  • Netzwerk- und Gremienarbeit
  • Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger
  • Ehrenamts- und Spendenkoordination

Unterkünfte in Neukölln

Link zu: Unterkünfte in Neukölln
Bild: © kebox/fotolia.com

Allgemeine Informationen zu Unterkünften in Neukölln. Weitere Informationen

Projekte des bezirklichen Integrationsfonds

Link zu: Projekte des bezirklichen Integrationsfonds
Bild: peshkova - fotolia.com

Informationen zu den Projekten des bezirklichen Integrationsfonds. Weitere Informationen

Neuköllner Patenprojekt

Link zu: Neuköllner Patenprojekt
Bild: © michaeljung - Fotolia.com

Wir suchen Paten für unbegleitete, geflüchtete Jugendliche in Neukölln! Weitere Informationen

Flüchtlingskoordination in den Berliner Bezirken