Zukunft Stadtgrün - Die Gropiusstadt bewegt

Bunte Blumen in einem sechseckigen Hochbeet
Bunte Blumen in einem sechseckigen Hochbeet
Bild: © STERN GmbH (Berlin)

Zukunft Stadtgrün

Mit dem Förderprogramm „Zukunft Stadtgrün“ unterstützen Bund und Länder die Gemeinden und Bezirke bei der Entwicklung grüner Infrastruktur. Ziele sind die Erhöhung der Lebens- und Wohnqualität, die Steigerung der gesellschaftlichen Teilhabe, die Verbesserung des Stadtklimas und der gerechten Verteilung an qualitätsvollen Grünflächen sowie der Erhalt der biologischen Vielfalt und die Ermöglichung der Naturerfahrung.

Holzmöbel auf Beetbegrenzung installiert
Holzmöbel auf Beetbegrenzung installiert
Bild: © STERN GmbH (Berlin)

Zukunft Stadtgrün Gropiusstadt

Das Fördergebiet der Gropiusstadt, bestehend aus der östlichen Gropiusstadt sowie Teilen der nördlichen und südlichen Gropiusstadt, ist geprägt durch eine Vielzahl von Grünflächen, einem gewachsenen Baumbestand sowie Wege, die abseits von Straßen durch das Gebiet führen. Das sind besondere städtebauliche Qualitäten. Sie ermöglichen auch allen nicht motorisierten Verkehren die im Gebiet vorhandenen sozialen Infrastrukturen, Einkaufsangebote und das eigene Wohnhaus selbständig zu erreichen.

Der überwiegende Teil der Frei- und Wegefläche, stammt aus den Erbauungsjahren der Gropiusstadt. Angesichts des demografischen Wandels, der beginnenden baulichen Nachverdichtung und der sich verändernden Bedürfnisse der Wohnbevölkerung ist eine Anpassung dieser Freirauminfrastrukturen erforderlich.

In der Gropiusstadt sollen vor allem folgende Anpassungen erfolgen:
  • Beseitigung von Barrieren für Fußgänger, Spielende, Sporttreibende und Radfahrer
  • Verbesserung der Orientierung für nicht motorisierte Verkehre
  • Aufwertung und Qualifizierung des öffentlich zugänglichen Außenraums
  • Vernetzung der Grün- und Freiflächen
  • Freiflächen- und Wegegestaltung am Bildungscampus Efeuweg

Die Fördermittel werden dem Bezirksamt Neukölln durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen auf Antrag zur Verfügung gestellt. Die S.T.E.R.N. GmbH unterstützt den Bezirk Neukölln als Gebietsbeauftragte in der Durchführung des Förderprogramms Zukunft Stadtgrün.

Weitere Informationen zur Förderkulisse, über die verschiedenen Projekte und der Möglichkeit, sich aktiv daran zu beteiligen erhalten Sie hier.