Veranstaltungen der Beauftragten für Menschen mit Behinderung

Startschuss beim Gropius-Lauf
Bild: Bezirksamt Neukölln

3. Gropius – Lauf

Ein Lauf für Jedermann – Egal ob jung oder alt, männlich oder weiblich, mit oder ohne Behinderung – jeder ist herzlich willkommen und kann beim 3. Gropiuslauf mitmachen. Es wird einen Kinderlauf, 2,5 km, 5 km und 10 km Lauf geben.

Wann?: 03.07.2016
Wo?: Johannisthaler Chausssee 317
Zeit?: 9.00 – 13.00 Uhr
Homepage: http://www.gropius-lauf.de/

Der Gropius-Lauf unterstützt mit den gesamten Startgeldern den regionalen Schulsport um den Nachwuchs durch Lizensierte Trainer zu fördern. Die IDEALISTEN e. V. veranstaltet in Koopera­tion mit PM Projektmanagement/Werbespitze Kreativteam diesen Lauf, um gemeinsam Spaß zu haben und etwas gemeinnütziges zu unterstützen. Unabhängig von der ethnischen Herkunft, der sexuellen Identität, dem Alter, der Religion, des Geschlechts oder einer Behinderung wird durch das gemeinsame Ziel ein „Wir-Gefühl“ geschaffen.

Neuköllner Aktionstage

Eine Frau mit Trommeln und eine Frau mit Gitarre musizieren zusammen
Bild: Miriam Dörr / Fotolia.com

Der jährlich stattfindende Aktionstag „Gemeinsam und doch Anders“ ist in Neukölln mittlerweile zur Tradition geworden. Damit setzt der Bezirk ein Zeichen, dass die Informationen und der Austausch an diesem Tag zu einem wichtigen Beitrag zwischen den Menschen mit und ohne Behinderung, beiträgt. Der Aktionstag, der immer an einem anderen Ort in Neukölln stattfindet soll über die Angebote der Träger, Organisationen, Einrichtungen und Selbsthilfegruppen der Behindertenhilfe informieren.
Jedes Jahr treten Künstler mit und ohne Behinderung auf einer Bühne auf und tragen mit einem bunten Rahmenprogramm zum Gelingen bei.

Nächster Aktionstag:

Wann?: 07.06.2016
Wo?: Bat – Yam – Platz 1
Zeit?: 14.00 – 16.00

Es wird ein buntes Bühnenprogramm und viele verschiedene Stände geben, wo Sie die Gelegenheit haben, sich über Beratungsangebote zu informieren.

Berlinweite Veranstaltungen...

Silhouette von Berlin - Kreisförmiges Logo
Bild: kuznuha

finden Sie auf der Homepage des Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung