Direkt zum Inhalt der Seite springen

Willkommen bei der Gleichstellungsbeauftragten des Bezirksamtes Neukölln von Berlin

Ich möchte Sie herzlich auf meiner Webseite begrüßen. Als Gleichstellungsbeauftragte wirke ich darauf hin, dass die im Grundgesetz festgeschriebene Gleichberechtigung von Frauen und Männern auf bezirklicher Ebene durchgesetzt wird.

Ich verstehe mich als Interessenvertreterin der Neuköllner Bürgerinnen.

Zu meinen Aufgaben gehört die Beratung und Unterstützung von Frauen bei der Durchsetzung ihrer Interessen und Rechte, Beratung und Unterstützung der Frauengruppen, -verbände und -organisationen des Bezirkes und des Landes Berlin, Unterstützung von Frauen im Berufsalltag, Beratung und Hilfe in Krisensituationen bei Gewalt gegen Frauen und Kinder sowie Gremienarbeit.

Sylvia Edler

+++ Aktuelles +++ Aktuelles +++ Aktuelles +++
7. InfoBörse – Donnerstag, 19.Juni

7. InfoBörse – Donnerstag, 19.Juni

Am Donnerstag, den 19.06.2014 findet die 7. InfoBörse “Neukölln für Frauen, Frauen für Neukölln“ statt. Es präsentieren sich mehr als 44 Initiativen, Vereine, Institutionen, sowie Projekte von Frauen für Frauen.

Wir laden sie herzlich dazu ein die zahlreichen Informationsangebote zu den Themengebieten Arbeitsmarkt, berufliche Orientierung und Qualifizierung, Karriere, Weiterbildung, Migration, Gewalt gegen Frauen und Gewaltprävention, Soziales und Gesundheit, Sport und Freizeit, sowie zu Lebensgestaltung und Stärkung zur Selbsthilfe wahrzunehmen.
Genießen Sie die informative Veranstaltung in musikalischer Begleitung von verschiedenen Künstler_innen, wie beispielsweise Sister Fa & Band – Senegals Hip-Hop Queen und Award-Winner, a cross neukölln - Musikprojekt von cosima e.V., sowie den Rapperinnen des MädchenSportZentrums Wilde Hütte. Neben den auserlesenen Informationsangeboten wird es für Sie ein Glücksrad und ein Quiz mit anschließender Preisverleihung geben.


Im Rahmen dieser InfoBörse haben Sie außerdem die Gelegenheit bei einer ergreifenden Podiumsdiskussion zum Thema weibliche Genitalverstümmelung „DAMIT DER SCHMERZ EIN ENDE HAT - Bildung ist der beste Schutz: Aufklärung gegen weibliche Genitalverstümmelung“ teilzunehmen. In Deutschland sind nach Schätzungen der Frauenrechtsorganisation TERRE DES FEMMES ca. 25.000 Frauen und Mädchen betroffen und etwa 2.500 jährlich bedroht.
Diese immer noch erschreckende Anzahl an Übergriffen auf das weibliche Geschlecht erfüllen den Strafbestand einer gefährlichen Körperverletzung. Um ein Bewusstsein dafür zu schaffen ist präventive Aufklärungsarbeit immer noch von größter Wichtigkeit und soll ihren Platz bei uns in Neukölln finden.

Also machen Sie sich bereit für einen fesselnden Tag umrahmt von bewegenden Themen.
Frauentreffpunkt Schmiede

Frauentreffpunkt Schmiede

Entdecken Sie die kleine Oase im Großstadt-getümmel.   mehr »

Ausstellungen

Ausstellungen

Hier finden Sie aktuelle Ausstellungen in Zusammenarbeit mit der Gleichstllungsbeauftragten   mehr »

Netzwerk "Frauen in Neukölln"

Netzwerk "Frauen in Neukölln"

Im Netzwerk treffen sich Neuköllner Frauenprojekte regelmäßig am letzten Montag im Monat.   mehr »

Aktionen und Kampagnen

Aktionen und Kampagnen

Hier finden Sie alle Aktionen und Kampagnen der Gleichstellungsbeauftragten   mehr »

Publikationen

Publikationen

Hier finden Sie eine Auswahl von Publikationen der Gleichstellungsbeauftragten    mehr »

Buch und Wanderausstellung

Buch und Wanderausstellung

Sie sind ein Hingucker - handlich und grifffest verführen sie von Seite zu Seite.    mehr »

Kontakt

Bezirksamt Neukölln von Berlin
Karl-Marx-Str. 83
12043 Berlin
Stadtplan und Verkehrsverbindung

Gleichstellungs-
beauftragte

Sylvia Edler

Tel: 90239 3555
Fax: 90239 2445
E-Mail

Raum:
M 061
Sprechzeiten:
Di 10.00 Uhr - 12.00 Uhr
Do 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
fblogo